Buddha töten

Buddha töten

Meditationen, Erzählungen, Gedichte, Koans, Erleuchtungen, Kontemplationen, Selbsterfahrungen und Aphorismen zu Zen, Buddhismus, Zazen, Samadhi, Ikigai, Bodhi, Karma, Wabi Sabi, Selbstfindung, Selbstsucht und Buddhas.

Miku Suzuki

ePUB

1,7 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783753418599

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.04.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Texte im Buch sind allen Suchenden gewidmet. Die Suchenden wissen, dass die identifizierende Suche aufgegeben werden sollte. Der Zwang der Suche über das Ego kommt endlos immer wieder. Die Vorstellungen von der eigenen Person und die Identifikation auch in befreiende Lehren entstehen meist endlos und immer wieder neu. Wir werden ständig von neuen Gedanken gefangen. Meditation und Kontemplation helfen: sich selbst immer wieder neu befreien, immer wieder die gedanklichen Verhärtungen und Verirrungen auflösen.
Die Gedanken offen und frei mit auch diesen kurzen Erzählungen, Sentenzen und Aphorismen zu erforschen, können vielleicht eine kleine Hilfe beziehungsweise eine Selbsthilfe auf dem Weg des Lebens sein.
Miku Suzuki

Miku Suzuki

Miku studierte Kunst, insbesondere Konzeptkunst und verschiedene Zweige des Buddhismus. Heute arbeitet Miku fast ausschließlich im künstlerischen Bereich und ist zusätzlich beratend für Kunst- und Kulturprojekte tätig.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.