Corona Edition 2020 - Tagebuch in Kunst - Diary in art

Corona Edition 2020 - Tagebuch in Kunst - Diary in art

Anka Blank

Klassiker & Lyrik

Hardcover

60 Seiten

ISBN-13: 9783754329313

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.08.2021

Sprache: Deutsch, Englisch

Farbe: Ja

Bewertung::
100%
21,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
"Corona Edition 2020“ mit Fotografien und Texten von Anka Blank. Eine künstlerische Interpretation reflektiert das Zeitgeschehen im Jahr 2020. - Ein Tagebuch in Kunst als Dokumentation des Anfangsjahres 2020 der Corona-Pandemie.
- Mitte März bis Dezember 2020. - Eine bleibende Erinnerung an diese besondere Entstehungszeit.
Fünfzehn Kunstwerke reflektieren den Zeitraum dieser Entstehungszeit. Angefangen in der persönlichen Isolationsphase ab Mitte März 2020, zeigen sie Momentaufnahmen, Erlebnisse und Ereignisse bis Dezember 2020.
Visualisiert sind dabei Empfindungen in ausdrucksstarken Fotografien, ergänzt mit Texten, in deutscher und in englischer Sprache, die sich von Monat zu Monat auf dem neusten Stand, dem Zeitraum entsprechend, darstellen. - Mit Motiven aus Hamburg und Orte, die überall auf der Welt sein können - wie das Coronavirus! Mit der Intention, eine Definition für eine neue Ordnung zu finden.
"All das ist zu spüren: Angst, Freude und Hoffnung." Das Buch ist in einer zusätzlichen Titel-Ausführungen erhältlich: "Edition - Tagebuch in Kunst / Diary in Art“ und wurde erstmals auf der Frankfurter Buchmesse 2021 veröffentlicht. Im Juni 2022 wurde das Fotografie-Kunst-Konzept "Edition 2020" von der Stadt Hamburg Bezirksversammlung Hamburg-Nord für den Kulturpreis 2020 nominiert.
Anka Blank

Anka Blank

In Wolfsburg geboren, seit mehr als 20 Jahren in Hamburg lebend, absolvierte Anka Blank ihr Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig, in den Fachgebieten Fotografie bei Prof. Michael Ruetz und Design bei Prof. Manfred Bremeier.

Mit Veröffentlichung der Foto-Konzept-Kunst "endless" Ende 2019, vereint Anka Blank Fotografie und Design als eine Einheit. Durch Verbindung von Motiven, die einen Bezug zueinander haben, entstehen Bildkompositionen mit neuartigen Zusammenhängen und erhalten eine weitere Dimension des Erfassens, die im Blick des Betrachters liegt.
In Anwendung der Foto-Konzept-Kunst "endless", sowie in den Werken der Corona Edition 2020, die mit der aufkommenden Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 beginnt, werden teilweise Werke mit Elementen ergänzt, um größere Aussagekraft in der bedeutungsvollen Entstehungszeit und eine neue Sichtweise zu zeigen.
Angefangen in der ersten Lockdownphase März 20020, entwickelt Anka Blank in einem fotografischen Tagebuch, begleitet von Texten, insgesamt 15 Werke während des Zeitraums Mitte März bis Dezember 2020.

Corona Edition 2020 - Ein Tagebuch in Kunst.

Informationen auf der Homepage ankablank.de

Website: https://ankablank.de/

Gewinnspiel von Tagebuch in Kunst

Hamburg Magazin/ Die Aktuelle

November 2021

(...) Ein Tagebuch in Kunst als Dokumentation der Anfangszeit der Corona-Pandemie im Jahr 2020: Die Fotografin und Künstlerin Anka Blank hat die ersten Monate der Pandemie in Deutschland dokumentiert. Die Sammlung kann nun als Tagebuch gelesen werden – als Erinnerung an eine außergewöhnliche Zeit. (...)

Die Aktuelle

Februar 2022

(...) Dokumentation der Anfangszeit der Corona-Pandemie im Jahr 2020 (...) Fünfzehn Kunstwerke reflektieren den Zeitraum der Entstehungszeit (...) (...) Mit der Intention, eine Definition für eine neue Ordnung zu finden. (...)

Extra

Februar 2022

(...) ab Mitte März 2020, zeigen die Fotografien Momentaufnahmen, Erlebnisse, Ereignisse bis Dezember 2020. Visualisiert sind dabei Empfindungen in ausdrucksvollen Fotografien, ergänzt mit Texten (...)

Extra Rätsel

Februar 2022

Ein Tagebuch in Kunst dient Anka Blank als Dokumentation der Anfangszeit der Corona-Pandemie im Jahr 2020 - von Mitte März bis Dezember 2020. Fünfzehn Kunstwerke reflektieren diesen Zeitraum. Angefangen in der persönlichen Isolationsphase ab März 2020, zeigen sie Momentaufnahmen, Erlebnisse und Ereignisse.(...)

Ausgewählte Fotografien

Rätsel mit Pfiff

Februar 2022

Ein Tagebuch in Kunst als Dokumentation der Anfangszeit der Corona-Pandemie im Jahr 2020. - Mitte März bis Dezember 2020.
Eine Erinnerung an diese besondere Zeit.
Fünfzehn Kunstwerke reflektieren den Zeitraum dieser Entstehungszeit.(...)

Angst, Freude und Hoffnung

Glücksrätsel

Dezember 0002

Ein Tagebuch in Kunst als Dokumentation der Anfangszeit der Corona-Pandemie im Jahr 2020 - von Mitte März bis Dezember 2020. Angefangen in der persönlichen Isolationsphase ab März 2020, zeigen sie Momentaufnahmen, Erlebnisse und Ereignisse.(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite