Das Fremde in Kultur, Literatur und Sprache des 20. und 21. Jahrhunderts

Das Fremde in Kultur, Literatur und Sprache des 20. und 21. Jahrhunderts

KAAD-Alumnivereine: Beiträge zur zivilgesellschaftlichen Entwicklung in Mittel- und Osteuropa

Ewa Anna Piasta, Jan Hajduk, Markus Leimbach

Band 2 von 2 in dieser Reihe

ePUB

1,0 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783926288370

Verlag: Kaad E.V.

Erscheinungsdatum: 27.12.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der vorliegende Band ist eine Dokumentation der Vorträge der Internationalen Alumnikonferenz des Katholischen Akademischen Ausländerdienstes (KAAD) "Das Fremde in Kultur, Literatur
und Sprache des 20. und 21.Jahrhunderts" die im September 2017 an dem Fremdsprachenzentrums der "Jan-Kochanowski-Universität in Kielce stattgefunden hat.
Ewa Anna Piasta

Ewa Anna Piasta

PhD, Dozentin für Literaturwissenschaften an der Jan-Kochanowski- Universität in Kielce

Jan Hajduk

Jan Hajduk

PhD, Leiter des Fremdsprachenzentrums an der Jan-Kochanowski- Universität in Kielce

Markus Leimbach

Markus Leimbach

M.A. Leiter des Referates Osteuropa des Katholischen Akademischen Ausländerdienstes, Bonn/D

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.