Das Gespenst im alten Schloss oder Ein Verbrecher verrät sich selbst

Das Gespenst im alten Schloss oder Ein Verbrecher verrät sich selbst

Auf historischen Spuren mit Claudine Hirschmann

Claudine Hirschmann, Unbekannter Verfasser

Band 9 von 22 in dieser Reihe

ePUB

2,4 MB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783752820669

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.03.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Digitale Neuausgabe des Buches aus dem Jahr 1860, für eBook-Reader geeignet. +++ Auszug aus dem Inhalt: "...Entsetzt blickt sie an das Ende der Halle, die eine Mauerwand schloss ... Die Wand schien sich geöffnet zu haben und eine Gestalt zeigt sich, genau wie sie schon das Gespenst gesehen! Ein langes faltiges Gewand flattert um die Gestalt, deren Füße entblößt und deren Kopf unbedeckt ist. Gebleichtes Haar hängt um die Schläfe herab. Lautlosen Schrittes und langsam schwankend schreitet diese Gestalt weiter in der Halle vor. Jetzt steht sie im vollen Licht des sechsten Fensters, zunächst der erschrockenen Vefe gegenüber, flüstert ohne Unterlass leise Worte..."
Claudine Hirschmann

Claudine Hirschmann

Claudine Hirschmann, Jahrgang 70, beschäftigt sich u. a. mit Paläographie und Archivkunde, befasst sich dabei auch mit IT-nahen und rechtsrelevanten Sachverhalten, ist Autorin und Herausgeberin sowohl historischer als auch neuzeitlicher Schriften. Lebt in Leipzig und Köln.

 Unbekannter Verfasser

Unbekannter Verfasser

Leider konnte der Verfasser der Originalausgabe trotz umfangreicher Recherche nicht ermittelt werden.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.