Das Lachen

Das Lachen

Über die Bedeutung des Komischen

Henri Bergson

ePUB

484,9 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783749430536

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.03.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der französische Philosoph Henri Bergson (1859-1941) interessierte sich zeitlebens für Themen, die der trockene akademische Mainstream links liegen ließ. Dennoch blieb Bergson nicht unbeachtet: 1927 erhielt er den Nobelpreis für Literatur, und damals wie heute erfreut er sich einer großen Leserschaft.

Zu den wenig diskutierten Themen, die die Philosophie bis heute hartnäckig ausklammert, gehören der Humor und das Lachen. Bergsons gleichnamiger Essay "Das Lachen" erschien erstmals im Jahr 1900 und zeigt auf vergnügliche und anschauliche Art, warum wir Menschen manche Dinge überhaupt witzig finden und darüber lachen. In den drei Kapiteln beschäftigt sich Bergson mit der Bewegungskomik, der Situations- und Wortkomik sowie der Charakterkomik. Zentral ist für Bergson dabei die Frage nach den sozialen Aspekten des Lachens und vor allem des Auslachens.

Das vorliegende Buch wurde sorgfältig editiert und enthält Henri Bergsons Essay "Das Lachen" im ungekürzten Original-Wortlaut der deutschen Übersetzung.
Henri Bergson

Henri Bergson

Henri Bergson (1859-1941) war ein französischer Philosoph und - neben Friedrich Nietzsche - einer der bedeutensten Vertreter der Lebensphilosophie. 1927 erhielt Bergson den Nobelpreis für Literatur.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.