Das Lebensspiel und wie man es spielt

Das Lebensspiel und wie man es spielt

The Game of Life and How to Play It

Florence Scovel Shinn , Günter W. Kienitz (Hrsg.)

Hardcover

104 Seiten

ISBN-13: 9783738625813

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.08.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
16,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die meisten Menschen halten das Leben für einen Kampf, doch es ist kein Kampf, sondern ein Spiel. Erfolgreich spielen kann dieses Spiel nur, wer die Regeln kennt.
Florence Scovel Shinn erklärt diese Regeln mit einfachen Worten und leicht verständlich anhand von Beispielen aus ihrer täglichen Praxis.
Sie verrät Ihnen, wie Sie Ihre Lebensumstände nach Ihren Wünschen und Vorstellungen verändern können.
Sie wünschen sich Gesundheit, Wohlstand, Freunde, Liebe, ein sinnvolleres Leben? Wenn Sie die einfachen spirituellen Regeln beachten, ist alles möglich!
Der Klassiker der bekannten New Thought-Autorin Florence Scovel Shinn in einer neuen Übersetzung.
Florence Scovel Shinn

Florence Scovel Shinn

Ursprünglich Künstlerin und Buchillustratorin, entwickelte sich Florence Scovel Shinn in ihrer Lebensmitte zu einer bekannten spirituellen New Thought-Lehrerin, Lebensberaterin und Autorin metaphysischer Schriften.
Mit "The Game of Life and How to Play It" (Das Lebensspiel und wie man es spielt) veröffentlichte sie 1925 ihr erstes Buch. Zwei weitere folgten: "Your Word is Your Wand" (Dein Wort hat Macht und Magie) im Jahr 1928 und "The Secret Door to Success" (Die verborgene Tür zum Erfolg) im Jahr 1940.
Auch über siebzig Jahre nach ihrem Tod sind ihre Ansichten und Vorstellungen heute noch aktuell und lebendig. Viele bekannte spirituelle Autor(inn)en und Lehrer(innen) unserer Tage, wie beispielsweise Louise Hay, sind erklärt oder offenkundig von Florence Scovel Shinns Weltbild und Lehre beeinflusst.

Günter W. Kienitz

Günter W. Kienitz (Hrsg.)

Günter W. Kienitz arbeitet seit rund 30 Jahren als Autor, Co-Autor, Übersetzer und Herausgeber zahlreicher Sach-, Ratgeber-, Kinder- und Jugendbücher.

Sein Fokus hat sich im Lauf der Jahre verlagert und ist heute auf den Themenbereich Persönlichkeitsentwicklung und Selbsthilfe gerichtet.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.