Das Therapeutische Milieu als Angebot der Jugendhilfe

Das Therapeutische Milieu als Angebot der Jugendhilfe

Band 5: Krise, Interaktion, Veränderung

Arbeitskreis Therapeutischer Jugendwohngruppen Berlin (AK TWG) (Hrsg.)

Band 5 von 1 in dieser Reihe

Paperback

228 Seiten

ISBN-13: 9783947502462

Verlag: ZKS Verlag

Erscheinungsdatum: 30.06.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Jugendliche und junge Volljährige in Therapeutischen Wohngruppen (TWGs) müssen, wie alle Gleichaltrigen in der Pubertät und Adoleszenz, viele zentrale Entwicklungsaufgaben bewältigen - trotz schwerer psychischer und psychosozialer Beeinträchtigungen und Belastungen. Dies stellt sie selbst, ihre Familienangehörigen, aber auch die Mitarbeiter*innen in den TWGs vor besondere Herausforderungen. Immer wieder stellt sich bei allen Jugendlichen und ihren Familien die Frage, welche Bedingungen und Strukturen, welche Herangehensweise, welche methodischen Instrumente und welche pädagogisch-therapeutischen Verstehensweisen bei der Begleitung dieser individuellen, bisweilen sehr krisenhaften und komplizierten Entwicklungsprozesse hilfreich und wirksam sind.

No authors available.

Arbeitskreis Therapeutischer Jugendwohngruppen Berlin (AK TWG)

Arbeitskreis Therapeutischer Jugendwohngruppen Berlin (AK TWG) (Hrsg.)

Bei der Fachtagung 2017 mit dem Titel "Wie geht eigentlich Krise?" stand der Alltag in den TWGs zwischen Dramatik und Routine im Mittelpunkt der Auseinandersetzung. Im Herbst 2019 fand die 10. Tagung des Arbeitskreises statt unter dem Blickwinkel "Stabilität und Veränderung - Inter-AKTION 10.0 - #therapeutischesmilieu". Die Beiträge dieses fünften Bandes der Reihe "Das Therapeutische Milieu als Angebot der Jugendhilfe" setzen die Publikationen des Arbeitskreises Therapeutischer Jugendwohngruppen fort, der seit 1999 in enger Kooperation der zehn beteiligten Träger kontinuierlich an der fachlichen Diskussion und Qualitätsentwicklung der Jugendhilfe in Berlin arbeitet.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.