Das Umbrien GPS RadReiseBuch

Das Umbrien GPS RadReiseBuch

Fahrrad-Tourenführer: 770 km, GPS-Daten, exakte Höhenprofile, 180 Unterkünfte

Kay Wewior

Band 4 von 14 in dieser Reihe

ePUB

8,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783744858014

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.02.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das RadReiseBuch aus der Reihe PaRADise Guide führt Touren- und Rennradler durch die schönsten Gegenden Umbriens. Das Streckennetz verbindet die schönsten Orte der Region: Assisi, Cortona, Gubbio, Narni, Orvieto, Perugia und Spello. Der Radführer enthält genaue Wegbeschreibungen, exakte Höhenprofile, übersichtliche Kartenskizzen, Infos zu Sehenswürdigkeiten und 180 Unterkünfte (141 Hotels/Pensionen, 17 Jugendherbergen, 22 Zeltplätze). Nützlich sind die Angaben zu Infostellen, Radläden, Versorgung und Transport. Wissenswertes zum Reiseland, praktische Tipps und 30 Fotos runden das Buch ab. Für alle Touren sind die GPS-Daten kostenfrei erhältlich.
Zum Streckennetz: Die traumhafte Straße Via del Mare führt von Todi auf steigungsreicher Strecke nach Orvieto. Flach geht es dagegen durch die nahezu unberührte Naturlandschaft der Valnerina. Im Südwesten Umbriens, zwischen Narni und Orvieto, führen idyllische Straßen oberhalb der fruchtbaren Ebene des Tibertals durch die Hügellandschaft des Amerino. Von Orvieto geht es durch die reizvolle Landschaft des Chiani-Tals, bis man schließlich bei Castiglione den Trasimenischen See erreicht. Die drei letzten Touren führen durch das Kernland der Toskana (Chianti, Crete) und verbinden die Städte Cortona und Florenz miteinander.
Tipp: Das Toskana RadReiseBuch behandelt die angrenzende Radreiseregion und knüpft mit seinem Streckennetz im Bereich des Trasimenischen Sees an Das Umbrien RadReiseBuch an.
Kay Wewior

Kay Wewior

Kay Wewior, geb. 1971 in Nordhausen. Lehramtsstudium in den Fächern Sport, Geschichte und Philosophie. Danach Weiterbildung zum Diplom-Pädagogen. Mit seinem Fahrrad bereiste der Autor inzwischen über 25 Länder und legte dabei weltweit über 100.000 km zurück (Nordamerika, Neuseeland, Australien, Indonesien, Malaysia, Europa-Umrundung).
Kay Wewior ist als Autor freiberuflich tätig. In der von ihm initiierten Radreiseführerreihe PaRADise Guide erschienen bereits 22 RadReiseBücher für folgende Länder und Regionen: Schottland, Irland, Toskana, Umbrien, Jakobsweg, München-Venedig, München-Rom, Venedig-Rom, München-Gardasee, Füssen-Gardasee, München-Verona-Venedig, Füssen-Venedig, Algarve, Venetien, Via Claudia Augusta, Etsch-Radweg, Südtirol & Trentino, Südtirol, Ostdeutschland, Berlin-Kopenhagen, Ostseeküsten-Radweg, Main-Radweg.

Website: www.paradiseguide.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.