Dazwischengeschichten

Dazwischengeschichten

Christine M. Brella, Julia E. Dietz, Rebecca Ahlen, Luna Day, Valentina Baumgartner, Daniel Bühler, Sinakaii Cheops, Nessa Hellen , Katharina Maier (Hrsg.)

Paperback

428 Seiten

ISBN-13: 9783752662191

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.11.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
9 Reisen durch Himmel, Welt und Hölle
Die "Schreiber und Sammler" präsentieren ihr erstes gemeinsames Buch. 9 Autoren, 9 Geschichten - Fantasy, Krimi, SciFi, Historisches, Satire und Traumhaftes. 9 Geschichten über das, was passiert, wenn Welten aufeinanderprallen - im Weltraum, im Wilden Westen, im Hier und Jetzt und überall dazwischen.
Schneewittchen klappert New York nach einem Kupferkessel ab, und eine Frau, die auch ein Jaguar ist, flieht vor ihrer eigenen Familie. Echte Raben suchen nach echtem Futter und nach Antworten. Eine Mutter ist spurlos verschwunden, und eine andere reist auf der Suche nach ihrem Sohn zu den Sternen. In Niemandsstadt begegnen sich ein Junge und ein Mädchen. Er weiß zu wenig, sie zu viel. Im frühen Rom und im Wilden Westen stehen Väter und Töchter vor ihrer schwersten Entscheidung. Was bedeutet Liebe? Was ist sie wert? Was tust du für deine Familie? Und sie für dich?
In der Hölle herrscht tote Hose, und wer an das Paradies glaubt, kann tun, was er möchte. Lass dich nicht hängen! Die Menschheit feiert die Utopie!
Christine M. Brella

Christine M. Brella

Christine M. Brella ist in den Südstaaten der Bundesrepublik daheim - konkret in Augsburg. Seit sie lesen kann, liebt sie es, in andere Welten abzutauchen und an der Seite ihrer Helden Abenteuer zu erleben. Zurzeit arbeitet Christine an ihrem Abenteuerroman, der im amerikanischen Bürgerkrieg spielt. Besonders die Frauen, die sich in der rauen Männerwelt des Westens ihren Platz schafften, inspirieren sie zu ihren Romanfiguren.

Julia E. Dietz

Julia E. Dietz

Julia E. Dietz schreibt am liebsten Jugendromane, Coming-of-Age und Fantastisches. Wenn sie nicht schreibt, liest und zeichnet sie gerne. Von ihr sind bereits zwei queere Romane, "Glitzernde Nächte" und "Die Nacht ist für uns", im Himmelstürmer Verlag erschienen. In Planung ist eine weitere Coming-of-Age-Geschichte, ein Jugendroman und eine Tetralogie mit Urban Fantasy-Elementen.

Rebecca Ahlen

Rebecca Ahlen

Rebecca Ahlen ist Weltreisende, Ingenieurin und Autorin. Sie ist neununddreißig Jahre alt und in Frankfurt am Main aufgewachsen. Schon früh hat es sie in die Ferne gezogen und sie lebte unter anderen in der Nähe von New York City, in Barcelona und Augsburg. Bei ihrer Arbeit in Indien kam sie auf die Idee zu ihrem ersten Roman "Die Farbe des Saris", den sie 2019 veröffentlichte.
Zur Zeit lebt sie in Neuseeland und arbeitet als Ingenieurin in einer Beratungsfirma. In ihrer Freizeit schreibt sie Bücher und Geschichten über andere Länder und Kulturunterschiede.

Luna Day

Luna Day

Luna Day wurde 1982 in Wertingen geboren und wuchs in Augsburg auf, wo sie immer noch mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern lebt. Ihre Liebe zum Schreiben entdeckte sie durch "Harry Potter" und durch das Schreiben für Role-Play-Games in Foren. Sie verfasst Kindergeschichten, aber auch Fantasy- und Liebesgeschichten. Luna hat Geschichten in zahlreichen Anthologien veröffentlicht.

Valentina Baumgartner

Valentina Baumgartner

Valentina Baumgarnter entführt ihre Leser mit Kurzgeschichten, Coming of Age und Fantasy aus ihrem Alltag. Freunde, die sich gelegentlich anhören müssen, warum die Nachbarn schon seit Tagen nicht mehr zu sehen sind, warum der alleine reisende Mann so einsam war und warum sie das nächste Mal lieber auf ihren Spaziergang im Wald verzichten sollten, wissen, dass Valentina seit einiger Zeit versucht, die hohe Kunst des maßlosen Übertreibens und schamlosen Lügens zu perfektionieren und diese Tugenden in Geschichten über Freundschaft, das Erwachsenwerden und fremde Welten umwandelt.

Daniel Bühler

Daniel Bühler

Daniel Bühler lebt in der Römerstadt Augsburg. Er ist im Allgäu geboren, hat in Berlin Geschichte studiert und über die römische Republik promoviert. Diese Epoche ist immer noch seine Lieblings-Zeit; nur schreibt er jetzt lieber Geschichten darüber. Wenn er nicht schreibt oder recherchiert, findet man ihn beim Karate oder in den Bergen, oft mit dem Fahrrad (obwohl die alten Römer das nicht kannten). Vor kurzem hat er seinen ersten historischen Roman, der in der römischen Republik spielt, abgeschlossen und sucht nun eine geeignete Literaturagentur. Zur Zeit schreibt er an einem Römer-Kurzroman, der 2021 veröffentlicht werden soll.

Sinakaii Cheops

Sinakaii Cheops

Sinakaii Cheops ist die neunte Reinkarnation des großartigen Pharao Cheops. Mit langjährigen Unterbrechungen lebt er seit mehr als viereinhalbtausend Jahren auf dieser unserer Erde. In diesem seinem neunten Leben hat er sich entschieden, etwas zu ändern. Etwas anders zu machen. Endlich mal was zu machen, wo man sich nicht so anstrengen muss. Er ist Schriftsteller geworden.

Nessa Hellen

Nessa Hellen

Nessa Hellen wurde 1983 in München geboren, von Wölfen groß gezogen und verbrachte ihre meiste Zeit auf dem Land. Das kann passieren. Bisweilen schreibt sie über zerstörte Seelen und kaputte Welten. Hauptsächlich aber an ihrem Coming-of-Age-Roman, den sie auch veröffentlichen will. Nebenbei entstehen Erzählungen über apokalyptische Städte, virtuelle Wesen mit Pixelproblemen oder mystische Mädchen aus dem Meer. Manchmal sind ihre Texte persönlich, tiefgründig und fantastisch, oder mit einem Glimmer von Humor und Zeitgeist.

Katharina Maier

Katharina Maier (Hrsg.)

Die "Schreiber und Sammler" sind eine Gruppe Augsburger Autoren. Ihr Ziel ist es, sich gegenseitig zu helfen, immer bessere Geschichten zu schreiben und sie mit ihren Lesern zu teilen. Mit "Dazwischengeschichten" veröffentlichen sie ihre erste gemeinsame Anthologie. Mehr Informationen über die "Schreiber und Sammler" sowie einen wöchentlichen Blog rund ums Schreiben, Lesen, Sammeln und Leben gibt es auf www.schreiberundsammler.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.