Der Amokläufer

Der Amokläufer

Erzählung

Stefan Zweig

ePUB

1,2 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783752809961

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.08.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Nach einer Unterschlagung flüchtet ein Arzt vor der Strafverfolgung in die Tropen. Sein Leben in Einsamkeit und Isolation ändert sich durch die Begegnung mit einer reichen Engländerin, die von ihm verlangt, ihr Kind abzutreiben. Ihre Schwangerschaft ist aus einer Liebesaffäre entstanden. Die Frau fürchtet die Reaktion ihres Ehemanns. Wegen des hochmütigen Tons der Engländerin verweigert ihr der Arzt die Hilfe. Dennoch fühlt er sich von der Frau magisch angezogen. Er verfolgt sie und sucht ständig ihre Nähe.

»Der Amokläufer« ist eine der erfolgreichsten Novellen von Stefan Zweig. Zweigs bildhafte Sprachkunst lässt den Leser tief in die Psyche der Akteure blicken. Die Protagonisten folgen in »Der Amokläufer« einem dämonischen Zwang, der sie aus ihrem gewohnten Leben reißt. Stefan Zweig folgt mit dem Erzählstil in »Der Amokläufer« wie so oft seinem großen Vorbild Balzac.
Stefan Zweig

Stefan Zweig

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.