Der Garten der Harfe

Der Garten der Harfe

Irlandroman

Elena Eden

Romane & Erzählungen

Hardcover

424 Seiten

ISBN-13: 9783754336823

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.04.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
24,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
DER GARTEN DER HARFE, der Familienroman von Elena Eden, nimmt die Leserin mit auf eine romantische Reise durch die Gärten von Irland. Ein Gartenroman mit einer geheimnisvollen Geschichte.

Nach einem fürchterlichen Streit mit ihrem Bruder verlässt Maria im Jahr 1990 Hals über Kopf die Familienvilla am Wannsee in Berlin und setzt sich nach Irland ab. Sie trotzt widrigen Schicksalsschlägen und schafft sich auf der grünen Insel eine neue Existenz als Bildhauerin.

Rund drei Jahrzehnte später nimmt ihre Nichte Larissa die Spur der Abgetauchten auf. Was als harmlose Urlaubsreise geplant war, entwickelt sich zu einer mitreißenden Suche durch die exotischen Gärten von Irland. Der jungen Ärztin bietet ein kunstvernarrter Architekt bei den Nachforschungen Hilfe an. Im berühmten Mauergarten von Kylemore Abbey, mitten in der rauen Landschaft von Connemara, hofft Larissa auf den entscheidenden Hinweis.

Am Ende kommt ein Familiengeheimnis ans Licht, das tief in die deutsch-irische Geschichte zurückreicht. Hat Larissa die Kraft, durch die Wahrheit ihr altes Leben loszulassen, um wie einst ihre Tante Maria das eigene Lebensglück zu suchen?

Eine Reise nach Irland verändert ihr Leben ...

Ein berührender Familienroman über Schuldzuweisungen, späte Einsichten und Vergebung. Eine deutsch-irische Liebesgeschichte, die Hoffnung macht.

Das Besondere: Der Roman ist zugleich ein kleiner Garten-Reiseführer für Irland - zum Mitnehmen auf Reisen. Im Anhang sind alle erwähnten Gärten mit zahlreichen Informationen aufgeführt - inklusive persönlicher Tipps der Autorin.

DER GARTEN DER HARFE - eine Liebeserklärung an Irland!
Elena Eden

Elena Eden

Elena Eden - Der Garten als Tableau für das Leben

Geschickt verwebt die Autorin faszinierende Gartenkunst und romantisches Gefühl zu spannenden Familienromanen. Die Inspiration entspringt ihrer Liebe zu Gärten in der weiten Welt und zum Leben.

Die Autorin hat in München, Paris und Rom Geschichte studiert. Als Regisseurin drehte sie für das Fernsehen Dokumentarfilme, vor allem Portraits von Künstlern und Ländern. Daneben schreibt sie Reisereportagen. Für ihre Geschichten reist sie in die entferntesten Winkel der Welt und recherchiert auch in Gärten - die faszinieren sie unendlich.

Ihr Frankreichroman DER GARTEN UNTER DEM EIFFELTURM, der in den Gärten von Paris spielt, wurde mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2021 ausgezeichnet.

Wenn die Romanautorin nicht schreibt oder reist, wandelt, zupft und staunt Elena Eden in ihrem eigenen Garten in Berlin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite