Der kleine Stress-Helfer

Der kleine Stress-Helfer

StressFrei das Leben genießen, Stress erkennen, Burnout, Angst & Co. vorbeugen, Tipps,Tricks und Sofort-Starthilfe

Britta Cornelsen

Paperback

168 Seiten

ISBN-13: 9783749448593

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.07.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
18,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der kleine Stress-Helfer befasst sich mit den zentralen Gesichtspunkten zum Thema Stress:
Wie erkenne ich Stress? Welche Folgen hat Stress für mich? Was kann ich gegen Stress tun?
Dieser Ratgeber beinhaltet deshalb die drei wichtigsten Bereiche der therapeutischen Stressbewältigung:
Aufklärung, Unterstützung und direkte Hilfe.

Aufklärung:
Wenn man versteht was hinter einem Problem steckt, kann man effektive Lösungen finden. Der kleine Stress-Helfer klärt daher Fragen wie:
Was bedeutet Stress?
Was passiert im Körper bei Stress?
Was passiert im Kopf bei Stress?
Welche Folgen hat dauerhafter Stress?
Welche Methoden zur Stressbewältigung gibt es?
Da die Angebotsvielfalt im Laufe der Zeit immer unübersichtlicher wird, enthält der kleine Stress-Helfer zusätzlich ein kleines "Who is Who" der Stressbewältigung und Therapie.

Unterstützung:
Die besten Methoden zur Stressbewältigung einfach erklärt.
Wie findet man die richtige Anwendung ?
Worauf ist bei der Wahl der Stressbewältigung und des Therapeuten zu achten?

Direkte Hilfe:
Eine direkte Hilfe ist unerlässlich, um sofort mit der Stressreduzierung zu starten.
Genau aus diesem Grund enthält der kleine Stress- Helfer:
- Die besten Tipps und Tricks, um den Alltag gelassener zu erleben, inklusive abgestimmten Hilfestellungen
- Die 4-Wochen-Sofort-Starthilfe für ein besseres Erleben des Alltages.
Natürlich sind auch weiterführenden Empfehlungen und Unterstützungen aufgeführt. So kann jeder die passende Stressbewältigung für sich finden.
Britta Cornelsen

Britta Cornelsen

Als Stress- und Schmerztherapeutin, habe ich täglich mit dem Thema Stress zutun und helfe meinen Patienten, den für sie besten Weg für eine dauerhafte Stressresistenz zu finden.
Schon seit meiner Schulzeit interessiere ich mich für die menschliche Anatomie und Physiologie und pflegte bereits früh den Wunsch, anderen bei Beschwerden helfen zu können. So nutzte ich mein Können bereits bei Mitschülern, Freunden und der Familie. Nach der Schule absolvierte ich zunächst einige Kurse im Bereich Wellness und assistierte meiner Mutter in ihrer naturheilkundlichen Praxis. Kurz darauf absolvierte ich die Ausbildung zur Physiotherapeutin. Meine Tätigkeiten in verschiedenen Kliniken, Reha-Abteilungen und Institutionen gaben dabei mir viele Einblicke in den medizinischen Alltag. In den folgenden Jahren habe ich mich vor allem in den Bereichen Schmerztherapie, mentales Arbeiten und Hypnose fortgebildet. Ich musste erst meinen eigenen Horizont öffnen, um zu erkennen, dass die Medizin vor allem im alternativen und traditionellen Bereich viele bewährte Methoden bietet, die in der richtigen Kombination mit der Schulmedizin ungeahnte Möglichkeiten bringen.
Die Medizin schreitet stetig fort und auch heute gibt es immer wieder neue Erkenntnisse über den menschlichen Körper und seinen Geist.
Wie Aristoteles einst schon sagte: Der Mensch ist mehr als die Summe seiner Teile. Genau darauf sollte genau deswegen auch die Behandlung des Menschen ausgelegt sein.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.