Der Schneekrieg

Der Schneekrieg

Axel Fischer

ePUB

374,0 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844898958

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.09.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die EU steht vor einer Katastrophe. Es droht eine Überschwemmung Europas mit künstlichen Drogen. An der portugiesischen Algarve stellt der Großgrundbesitzer Ramirez, ein Mitglied des größten Drogenkartells Südamerikas, diese Drogen her und hält bereits einen Großteil der tödlichen Substanzen für den Versand bereit. Die europäischen Staatschefs stehen der Gefahr machtlos gegenüber und wenden sich an Großbritannien, das sehr gute Kontakte zu den Portugiesen pflegt. London erklärt sich bereit, seinen besten Agenten auf Ramirez anzusetzen. Dieser kämpft sich bis ins Herz der bestens gesicherten Höhle des Drogenbarons vor. Hier jedoch stellt er fest, dass der Drogentycoon in noch viele andere Straftaten verwickelt ist. Gnadenlos und unter Einsatz seines eigenen Lebens geht der britische Topagent den Kampf gegen Ramirez an. Er verfolgt nur das eine Ziel: Dem Chef des organisierten Verbrechens das Handwerk zu legen. Einen Aufschub duldet der Einsatz aus Zeitgründen nicht. Die Operation Schneekrieg muss sofort beginnen …
Axel Fischer

Axel Fischer

Der Autor Axel Fischer wurde im April 1957 in Köln geboren. Nach dem Abitur im Jahre 1977 absolvierte er eine kaufmännische Lehre und arbeitet heute als Vertriebsleiter in einem technischen Großhandel. Seit nunmehr zehn Jahren schreibt er Bücher im Genre Belletristik, die spannend, häufig auch knisternd erotisch und authentisch sind. In jeder Story finden die Leserinnen und Leser neue Handlungsorte und Charaktere, mit denen sie sich leicht identifizieren können.

Axel Fischer präsentierte seinen Roman "Schneekrieg"

Generalsanzeiger Bonn

April 2013

Dem Hennefer Autor Axel Fischer gelang in seinem mittlerweile zweiten Buch "Schneekrieg" auf 204 Seiten ein absolut spannender Roman, mit dem er die Zuhörer während einer Lesung am Dienstagabend in der Hennefer Stadtbibliothek zu fesseln wusste. (...)

Schneekrieg im sonnigen Süden

Rhein-Sieg Rundschau

April 2013

(...) Der Roman ist durchaus geeignet, langeweile zu verteiben und hat deshalb das Zeug, den Weg in den Urlaubskoffer zu finden. (...)
(...) Die Erzählweise ist flüssig, der Handlungsstrang nachvollziehbar, man möchte auf jeden Fall wissen, wie das mit Ramirez, Peter und der Schönen endet. Somit: Ziel erreicht!

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.