Der Stadtrat möge in seiner unendlichen Weisheit beschließen

Der Stadtrat möge in seiner unendlichen Weisheit beschließen

Das erste Jahr für Die PARTEI in der Augsburger Volksvertretung

Thomas Heigl, Roland Kurschat

Paperback

180 Seiten

ISBN-13: 9783754343463

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.09.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,98 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Jede Legende hat irgendwo ihren Anfang. Die Augsburger Stadtbevölkerung hat aktuell das große Privileg, bei solch einem dabei zu sein. Im Mai 2021 ging das erste Jahr der sehr guten Partei Die PARTEI im Stadtrat der Fuggerstadt zu Ende. Und es ist viel passiert. Grund genug für den Kreisverband, seine willigsten und eloquentesten Schreiberlinge vor Papier und Stift zu schicken und die turbulenten ersten zwölf Monate der Stadtratsperiode nochmal Revue passieren zu lassen. Denn dieser Start verdient es, für die Nachwelt festgehalten zu werden.
Das Autorenduo blickt im Namen der gesamten Augsburger PARTEIaner auf die besten Juxantworten, Spaßpolitik und Klamaukbeiträge anderer zurück. Aber natürlich auch auf sämtliche topseriöse und qualitativ hochwertige Turbopolitik der Partei Die PARTEI.
Thomas Heigl

Thomas Heigl

*1988 in Niederbayern (Westdeutschland)
PARTEI-Mitglied seit 2014
4. Vorsitzender des Kreisverbandes Augsburg

Roland Kurschat

Roland Kurschat

*1986 in Bayerisch-Schwaben (Westdeutschland)
PARTEI-Mitglied seit 2011
1. Vorsitzender des Kreisverbandes Augsburg
Direkt- und Bundeskanzlerkandidat der Partei Die PARTEI bei der Bundestagswahl 2021

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.