Der Weg zur Vollendung

Der Weg zur Vollendung

Demetrius Degen

Paperback

84 Seiten

ISBN-13: 9783837099003

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.06.2009

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
6,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Hier werden Ihnen Handlungen gezeigt, also was Sie TUN können, um geistigen Fortschritt zu erreichen.

Im eigentlichen Sinne, geht es bei diesem Weg um das bewusster werden des Menschen. Dieses kann trainiert werden, durch Konzentration.
Der Verstand des Menschen ist zu benutzen, wie jeder Muskel des Körpers.
Wie nun jeder Muskel durch Gebrauch stärker wird und durch nicht Gebrauch verkümmert, so ist das auch mit dem Verstand des Menschen. Es wird Ihnen gezeigt, wie Sie Schritt für Schritt, ihren Verstand und Ihr Denken immer mehr beherrschen und dadurch immer bewusster und wacher werden.
Wie Jesus sagt: WACHET, und der Buddha sagt: Lebt ACHTSAM.
Das ist die erste Voraussetzung für einen geistigen Fortschritt und die Erweiterung des Bewusstseins.
Dieser Fortschritt, macht sich in allen Bereichen Ihres täglichen Lebens bemerkbar. Denn die Materie folgt zwangsläufig dem Geist. Eine geistige Veränderung, bedingt immer, dass sich auch das Leben, das Umfeld, der Freundeskreis usw. verändert. Doch nur durch diese Veränderungen gewinnen wir auch neue Erfahrungswerte. Wenn im Leben eines Menschen immer alles gleich bleibt, so gibt es keinen geistigen Fortschritt.
Demetrius Degen

Demetrius Degen

Demetrius Degen, geb. 1948
Irdischer Werdegang: Abgeschlossene Lehren (Konditor und Koch). Er Arbeitete weltweit in großen First Klass Hotels. Auf den Bermudas, später in Ostafrika, dann für ca. 7 Jahre in der Schweiz. Er war verheiratet, baute (wieder in Deutschland) ein Haus, war selbständig und hat 2 Kinder. Später Scheidung.
Spiritueller Weg: Parapsychologie und Magie, Später positives Denken.
Er wollte nicht glauben, er wollte WISSEN. Er befasste sich mit der Bhagavad Gita, der Yogalehre, den Upanishaden und Vedantas, dem Daoismus und Buddhismus, und las einiges von den großen Denkern.
In seinem Leben ist er ca. 30 mal umgezogen, und erlebte Höhen und Tiefen. Seine reichhaltige irdische und spirituelle Erfahrung auf seinem Weg gibt er nun in seinen Büchern weiter. Er ist ein Praktiker, und worüber er schreibt ist eigene Erfahrung, Erkenntnis und Verständnis aus eigenem Leben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.