Die Bibel im 21. Jahrhundert

Die Bibel im 21. Jahrhundert

Eine Analyse biblischer Texte aus heutiger Sicht

Ingo Löwenstrom

Paperback

656 Seiten

ISBN-13: 9783738610383

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.06.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,45 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Innerhalb der letzten Jahrzehnte hat sich in der Erforschung der biblischen Texte vieles getan. Nicht nur neue archäologische Funde sind in die Beurteilung der Bibel eingeflossen, sondern auch die Untersuchungsmethoden und Textanalysen haben sich verfeinert und werden berücksichtigt. Eines hat sich nicht geändert: Der Einfluss der Bücher der Heiligen Schrift auf die Kultur des Judentums und des christlichen Abendlandes. Die erstmals formulierten Rituale und Handlungen, von der Taufe, über die Hochzeit und Patenschaft, bis zur Beerdigung, sind Bestandteil unseres Lebens geworden und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Texte der biblischen Autoren haben Eingang gefunden in unsere Sprichwörter und Redewendungen. Die Bibel hat im Laufe der Jahrhunderte Kunst und Kultur beeinflusst, Verdi ließ sich von der Bibel genauso inspirieren, wie Nostradamus, Goethe oder Rilke. Die Bibel im 21. Jahrhundert informiert über die unterschiedlichsten Ausgaben der Heiligen Schrift und stellt die einzelnen Bücher der Bibel vor. Dieses Buch zeigt die verschiedensten Einflüsse auf unsere Gesellschaft und bietet dem Leser Hintergrundinformationen und Forschungsergebnisse zu vielen bekannten und interessanten Textpassagen an. Unter diesem Aspekt wird auf über 600 Seiten jedes Buch der Bibel vorgestellt und besprochen. Die Arbeit an dem Werk 'Die Bibel im 21. Jahrhundert' begann im Januar 2001 und wurde im April 2015 vollendet.
Ingo Löwenstrom

Ingo Löwenstrom

Mein Name ist Ingo Löwenstrom. Ich wurde am 19.12.1956 in Eckernförde an der Ostsee geboren und bin auch dort aufgewachsen. In der Schule waren meine besten Fächer Englisch und Deutsch. Gelernt habe ich Kaufmann im Groß- und Außenhandel in Eckernförde. Derzeit lebe ich mit meiner Familie im Rheinland.

Früher bin ich gerne "in die Luft gegangen": in Hamburg in einem Wasserflugzeug zum Rundflug über Hafen, Nordsee und Stadt, in Bayern zu einer Fahrt mit dem Heißluftballon über die Voralpen, in einer viersitzigen Piper und natürlich die klassischen Flüge in etliche Großstädte dieser Welt. Mittlerweile mag ich zumindest keine Urlaubsflüge mehr. Das Fliegen an sich fasziniert mich auch heute noch, das organisatorische "Drumherum", Check-in, Kontrollen, Verspätungen vor dem Start, Schlange stehen an der Passkontrolle, Warten auf das Gepäck, dies empfinde ich nicht mehr als ein Start in den Urlaub oder ein entspanntes zu Hause ankommen.

Erste "schriftstellerische" Tätigkeiten begannen während meiner Arbeit bei einem amerikanischen Softwareunternehmen, als ich Schulungsunterlagen und Manuals anfertigte. Diese waren sowohl in Deutsch, jedoch überwiegend in Englisch. Es reifte im Laufe dieser Zeit etwas anderes, etwas für alle zu schreiben. Dieses Schreiben über ein Thema hat mich dazu gebracht Sachbücher zu schreiben. Nach "Die Bibel im 21. Jahrhundert" und "299 Schiffe und ihre Geschichten", erschienen bei BoD, ist dies mein drittes Werk.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.