Die CO2-Agenda der neuen sozialistischen Weltordnung

Die CO2-Agenda der neuen sozialistischen Weltordnung

Xavier Raymond

Paperback

152 Seiten

ISBN-13: 9783750426153

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.12.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Klimawandel ist das bestimmende Thema unserer Zeit, dass seit 2018 in der Berichterstattung praktisch alles dominiert.

Internationale Kampagnen werden gefahren, um die Klima-Hysterie über die Medien zu verbreiten und Weltuntergangsvisionen in das Bewusstsein der Menschen einzupflanzen, von der Fridays For Future Bewegung bis hin zu Extinction Rebellion. Eine ganze Generation wird hier traumatisiert.

Die Klima-Agenda wird von den meisten Parteien und Leitmedien einheitlich transportiert. Seit 2010 gibt es keine öffentliche Diskussion darüber, ob der Klimawandel vom Menschen verusacht wird oder nicht. Er wird einfach als Tatsache angenommen und es wird von einem Konsens in der Wissenschaft gesprochen, was schlicht die Unwahrheit ist.

Es handelt sich um eine globale, konzertierte Aktion, bei der Politik, Wirtschaft und Medien in seltener Einigkeit mit einer Stimme sprechen. Welche Menschen und Organisationen hinter der Agenda stecken, welche machtpolitischen Ziele damit verbunden sind, das ist das Thema dieses Buches.
Xavier Raymond

Xavier Raymond

Xavier Raymond ist ein Newcomer aus der Schweiz und war bisher völlig unbekannt. Durch seinen unterhaltsamen Schreibstil hat er sich in kurzer Zeit einen Namen gemacht. Er durchdringt ein Thema bis zur Wurzel und hält nichts von politischer Korrektheit.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.