Die Eigenen täuschen

Die Eigenen täuschen

Szenen eines Kriegsausbruchs nach wahrer Geschichte

Ole Halding

Paperback

180 Seiten

ISBN-13: 9783750468511

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.03.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
80%
9,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wahre Geschichte ist häufig spannender als ein Krimi. Besonders wenn es um Krieg und Frieden geht. Spielt doch im politischen Berlin des Sommers 1914 jeder sein eigenes Spiel: Der Deutsche Kaiser ermutigt Österreich zum Losschlagen, will dann aber doch den Frieden. Generaloberst von Moltke ist überzeugt, dass der große Krieg gegen Russland und Frankreich unausweichlich ist und will lieber jetzt als später loslegen. Der Reichskanzler möchte England heraushalten und nur in den Krieg ziehen, wenn auch die Sozialdemokraten mitmachen. Die SPD ist jedoch grundsätzlich gegen Krieg, zumindest bis zu den ersten Tagen im August. Und während man sich in Berlin gegenseitig zu überlisten versucht, kocht Österreich derweil sein eigenes serbisches Süppchen. Aber auch so mancher Botschafter scheint zur Intrige bereit ...
Ole Halding

Ole Halding

Der Autor ist Universitätslehrer für Didaktik der Geschichte. Seine Vorliebe gilt historischen Begebenheiten, die er auf Basis ausgiebiger Quellenrecherchen erzählt. Wahre Geschichte findet er häufig spannender als viele Krimis. Warum also nicht die gesicherten Erkenntnisse historischer Forschung in eine für ein breites Publikum spannende Erzählform gießen?!

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.