Die Hasen-Strategie

Die Hasen-Strategie

Warum Hasen mehr von Geld verstehen als ich armes Schwein

Bernd M. Schmid

Hardcover

116 Seiten

ISBN-13: 9783947070091

Verlag: Vandeven24

Erscheinungsdatum: 01.06.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
24,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Tabuthema Geld!
Die größte Herausforderung beim Thema Geld ist die Realitätsverweigerung der Bevölkerung. Die meisten Menschen stecken den Kopf in den Sand und lassen andere für sich entscheiden.
Und das sollen mündige Bürger sein?
Sie wollen Dinge, die so fremd und unheimlich wie das Thema Geld sind, nicht wahrhaben. Das ist eine Art »Selbstschutz«, der auf einen Irrweg und in die totale Verarmung führen wird, wenn die Menschen nicht endlich aufwachen und die Wahrheit erkennen!
Ich habe in den letzten Jahren in der Praxis festgestellt, dass das komplexe Thema Geld am besten in sehr einfachen Beispielen und märchenhaften Geschichten oder Fabeln erzählt werden muss, so dass sogar ein zehnjähriges, normal entwickeltes Kind versteht, wie das Geldsystem funktioniert und was es in Zukunft zu tun und was es zu unterlassen hat.
Sollten ihre Eltern aber zu faul und zu bequem sein, dieses Buch zu lesen, dann schenken wir es einfach unseren Kindern, damit wenigstens unsere »Schutzbefohlenen« die Chance auf eine glückliche, friedliche und finanziell freie Zukunft haben ...
... denn unsere Kinder werden diese wundervoll einfachen und märchenhaften Geschichten und Fabeln verstehen!
Bernd M. Schmid

Bernd M. Schmid

Bernd M. Schmid hat bereits im Jahre 2006 - nach fast 20 sehr erfolgreichen Jahren - die nadelstreifen-dominierte Finanzbranche verlassen und es sich als Finanz-Punk seit dem zur Aufgabe gemacht das Finanzsystem und die so ungeliebte Politik auf eine einfache Art und Weise zu erklären, Hintergründe zu durchleuchten und Wahrheiten ans Licht zu bringen.
Außerdem beschäftigt er sich seit einigen Jahren auch mit einer ganzheitlichen Aufklärung. Wir als Menschen sind multidimensionale Wesen und ein komplexes System aus verschiedenen Komponenten, die oft als Einheit von Seele-Geist-Körper bezeichnet wird. Denken wir in Begriffen von Dualität, werden wir nur Vergängliches vorfinden, da nichts teilbar sein kann. Wenn wir also diese Wahrheit verleugnen, dann verleugnen wir uns selbst.
Alles gehört zusammen. Wir sind Eins.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.