Die hemisphärische Stefan-Boltzmann Temperatur unserer Erde

Die hemisphärische Stefan-Boltzmann Temperatur unserer Erde

Uli Weber

Paperback

48 Seiten

ISBN-13: 9783752870343

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.08.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mein hemisphärischer Stefan-Boltzmann Ansatz für die Temperaturgenese auf unserer Erde hatte sich über eine Anzahl von Erkenntnisschritten entwickelt. Dieses Buch fasst diese Schritte nun kompakt und auf einer begrifflichen Ebene zusammen.

Die hemisphärische Stefan-Boltzmann Betrachtung behandelt weder Wetter noch Klima, sondern ein langjähriges Mittel der elementaren Kräfte, die beiden zugrunde liegen. Denn im Gleichgewicht zwischen hemisphärischer Sonneneinstrahlung und globaler Abstrahlung bestimmen die globalen Wärmespeicher von Atmosphäre und Ozeanen den individuellen örtlichen Temperaturverlauf auf unserer Erde.

Ein "natürlicher" atmosphärischer Treibhauseffekt oder eine "atmosphärische Gegenstrahlung" sind zur Erklärung der Temperaturgenese auf unserer Erde weder erforderlich noch nachweisbar.
Uli Weber

Uli Weber

Der Autor ist ausgebildeter Geophysiker und war mehr als 30 Jahre in der Kohlenwasserstoff-Exploration tätig. Nach seinem Eintritt in den Ruhestand schrieb er das Buch "Klimahysterie ist keine Lösung" (aktuelle SW-Ausgabe: KLIMAHYSTERIE GEFÄHRDET DIE FREIHEIT) über den gesicherten Kenntnisstand der Geowissenschaften von Ursachen und Verlauf der natürlichen paläoklimatischen Schwankungen sowie die gesellschaftspolitischen Aspekte einer globalen Klimahysterie.

Es folgten weitere Bücher und wissenschaftliche Veröffentlichungen zum Paläoklima und zum atmosphärischen Treibhauseffekt sowie diverse Blogartikel über wissenschaftliche und gesellschaftliche Aspekte des sogenannten menschengemachten Klimawandels auf kritischen Internetplattformen im In- und Ausland.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.