Die Hex vom Dasenstein

Die Hex vom Dasenstein

Sagen-Roman

Gudrun Leyendecker

ePUB

262,4 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783750495401

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.03.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Hex vom Dasenstein
ist ein Fantasy-Roman mit historischem Hintergrund und wurde 1975 von der Autorin Gudrun Leyendecker erstmalig geschrieben.
Erste Fassungen erschienen 1999 und 2007
Die Neufassung erzählt eine Liebesgeschichte aus dem idyllischen Städtchen Kappelrodeck am Rande des Schwarzwaldes. Zu Anfang des 13. Jahrhunderts verliebt sich das Burgfräulein Gertrudis in den reichen Bauernsohn Hannes, aber die Standesunterschiede erlauben ihnen keine gemeinsame Zukunft. Allein in einer Höhle lebend sucht Gertrudis ihren eigenen Weg. Es ist die Geschichte einer Frau, die durch die Umstände gezwungen wird, anders zu leben als die Frauen ihrer Zeit und gleichzeitig eine Liebeserklärung an den durch edlen Wein bekannten Ort Kappelrodeck und das Achertal.
Gudrun Leyendecker

Gudrun Leyendecker

Gudrun Leyendecker ist seit 1995 Buchautorin. Sie wurde 1948 in Bonn geboren Siehe Wikipedia.
Sie veröffentlichte bisher 30 Bücher, unter anderem Sachbücher, Kriminalromane, Liebesromane, und Satire. Leyendecker schreibt auch als Ghostwriterin für namhafte Regisseure. Sie ist Mitglied in schriftstellerischen Verbänden und in einem italienischen Kulturverein. Erfahrungen für ihre Tätigkeit sammelte sie auch in ihrer Jahrzehnte langen Tätigkeit als Lebensberaterin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.