Die Jungfrau, die heiraten wollte

Die Jungfrau, die heiraten wollte

Autobiografische Notizen

Ines Nandi

Paperback

252 Seiten

ISBN-13: 9783842381292

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.10.2011

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
15,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses Buch ist die Neuauflage einer im Jahre 2006 erschienenen autobiografischen Arbeit, die damals unter Pseudonym (Agnes Auen) beim Autorenverlag Artep verlegt wurde.

Geschrieben im Frühjahr 2005 stellt es den Versuch dar, die Bilanz einer jahrelangen seelischen Krise zu ziehen, die als spirituelle erkannt wird. Die Autorin macht sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit und setzt sich dabei unter anderem theoretisch mit dem Thema „Reinkarnation und Karma“ auseinander. Sie befasst sich mit Erfahrungen der Verletzung und des – von ihr so verstandenen – Versagens, auch forscht sie ihrer „psychischen Jungfräulichkeit“, ihren Lebensthemen und den Themen ihrer von der Psychiatrie als Psychose diagnostizierten Krise nach. Aufgrund eines Berufsverbots als Lehrerin und ihrer späteren psychischen Probleme ist sie Familienfrau. Mit dieser heute hierzulande veralteten Rolle setzt sie sich als Betroffene auseinander. Das Abschlusskapitel, ein Gespräch mit dem „Namenlosen“, ist ein sogenanntes Channeling.
Ines Nandi

Ines Nandi

Ines Nandi, Jahrgang 1949, ist Mutter von vier inzwischen erwachsenen Kindern und Oma von acht wundervollen Enkelinnen und Enkeln. Ihr Herz schlägt für die Kinder der neuen Zeit, die gekommen sind, um die Liebe auf die Erde zu bringen und damit die Menschheit und den Planeten zu heilen. "Die Wibbel-Wabbels kommen!" ist ihr erstes Kinderbuch, das sich durchaus auch an Erwachsene jeden Alters richtet, denn wir alle tragen zahlreiche innere Kinder in uns. Alle diese Kinder lachen gerne, und darum kommt der Humor in diesem Büchlein nicht zu kurz.
Die Autorin versteht sich selbst ebenfalls als Botschafterin der Liebe und möchte mit ihrem eigenen gelebten Beitrag die Herzen möglichst vieler Menschen, jung und alt, erreichen.

Website: www.autorin-ines-nandi.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.