Die Kraft des Fokus

Die Kraft des Fokus

Band 4

Susanna Sarasin

Paperback

116 Seiten

ISBN-13: 9783837010596

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 31.03.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Unsere gesamte Schöpfung unterliegt gewissen Gesetzmäßigkeiten, von denen wir längst nicht alle kennen. Die Wissenschaft ist darum bemüht, so viele Zusammenhänge wie möglich zu verstehen. Je mehr ihr das gelingt, umso eher kann sie auf gewisse Abläufe gezielt einwirken. Ob dies zum Nutzen oder zum Schaden der Menschheit geschieht, ist leider nicht immer erkennbar bzw. wir merken es erst, wenn wir den Gewinn oder eben den Schaden ernten.
Wir Menschen sind Teil dieser großen Schöpfung. Auch unser Sein unterliegt einer Vielzahl von Gesetzen. Somit sollte jede einzelne Person daran interessiert sein, diese grundlegenden Mechanismen im eigenen Leben zu identifizieren. Das gibt ihr die Möglichkeit, unvorteilhafte Lebensumstände positiv zu beeinflussen bzw. gesetzte Ziele wirksam anzustreben.
Ausgehend von dieser Einsicht soll das vorliegende Buch einen Weg aufzeigen, wie wir unser Schicksal selbst in die Hände nehmen können. Zu diesem Zweck erörtert es ein wichtiges Prinzip, nämlich die Kraft des Fokus. Diese ist unmittelbar mit dem Filterprinzip verbunden, weshalb auch diese Erscheinung besprochen wird. Dadurch erhältst du, liebe Leserin, lieber Leser, ein Instrument in die Hand, mit dem du dir mehr Lebensqualität erschaffen kannst.
Susanna Sarasin

Susanna Sarasin

Am 18. Mai 1961 wurde ich in Bern (Schweiz) geboren. Nach der obligatorischen Schulzeit ließ ich mich zur Lehrerin ausbilden. In der Folge arbeitete ich während 8 Jahren auf diesem Beruf, bevor ich mich zur Logopädin weiter bildete. Anschließend folgte ein Studium der Pädagogik und Heilpädagogik. Hier schloss ich 1995 mit einem Doktorat ab. Die folgenden drei Jahre nutzte ich für eine Neuorientierung. Während ich als Sozialpädagogin tätig war, absolvierte ich gleichzeitig die Ausbildung zur Polarity-Therapeutin.
Schon als Kind litt ich unter Ängsten, die mich später zwangen, den Sinn des Lebens zu ergründen. Dabei war mir schon immer klar, dass es noch etwas anderes als die uns sichtbare Welt gibt. Mit diesem Unsichtbaren stand ich auch stets in einer Verbindung. Diese begann ich später gezielt auszubauen. Heute ist sie die Grundlage für meine Arbeit als freischaffende Polarity-Therapeutin.
Mit dem Eintreten meines spirituellen Lehrers Sri Ganapathi Sachchidananda Swamiji in mein Leben wurde das Jahr 1998 zu einem wichtigen Wendepunkt. Meine spirituellen Studien vertieften sich in hohem Masse und führten mich zu immer mehr Erkenntnissen, wer wir Menschen und folglich ich selbst eigentlich sind. Dieses Thema ist noch immer Kern meiner Studien und wird maßgeblich durch meinen Meister angeleitet und gestützt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.