Die Nacht auf den 32. Juli

Die Nacht auf den 32. Juli

Buch der Entzückungen und der Martern

Christoph Buggert

Romane & Erzählungen

Hardcover

520 Seiten

ISBN-13: 9783937550398

Verlag: Nachttischbuch-Verlag

Erscheinungsdatum: 14.09.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
35,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Gibt es ein Leben vor dem Tod? Gibt es eine andere Welt in dieser Welt?

Vieles ist ungewöhnlich an dem Ort, in dem dieser Roman spielt. Logik und Physik gehorchen neuen Gesetzen. Und doch steckt mehr Ahnung und Wissen in Apfeldorf als in der Apple-Welt, der wir uns ausgeliefert haben.

Da gibt es einen Landarzt, der so seltsame Krankheiten wie das flüssige Herz und das seufzende Knie diagnostiziert. Da führt ein gigantischer Autobahnstau zum Umstieg der Beteiligten ins ozeanische Glück. Da fühlt ein junger Mann sich zum Umweltchristus berufen und nimmt den gesamten Dreck der Welt auf sich. Da fällt ein Pfarrer in Unglauben und verkündet einen Dekalog zur reizvolleren Nutzung der zehn Öffnungen des menschlichen Körpers.

Und immer so weiter. Wer diesen Ort besucht, entdeckt die vergessenen Gewürzfelder im Hinterkopf. Wer ihn wieder verlässt, weiß mehr über die Entzückungen, nach denen wir uns sehnen. Und mehr über die Martern, die wir fürchten.
Christoph Buggert

Christoph Buggert

Christoph Buggert wurde 1937 in Swinemünde geboren. Er wuchs in Stargard/Pommern auf, auch in Halle an der Saale sowie Bremen.

Neben rund zwanzig Hörspielen veröffentlichte er acht Romane: Das Pfarrhaus (1988), Lange Reise (2002), Deutschlandbesuch (2006), Im vierten Zimmer der Zeit (2014), Verunsicherung (2019), deutschkrank (2019). Kopfstein (2020), Oleanderplatz (2021) sowie Essays zur Radiotheorie.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite