Die Schattenseite des Erfolgs

Die Schattenseite des Erfolgs

* Produktpiraterie im Maschinen- und Anlagenbau *

Eike Clausius, Marian Schütz

ePUB

4,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783734702266

Verlag: Dr. Clausius Consulting

Erscheinungsdatum: 26.04.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Erfolg schafft Neider und Nachahmer, so dass immer mehr Unternehmen sich verstärkt von Produkt- und Markenpiraterie betroffen sehen. Der Maschinen– und Anlagenbau Deutschland stellt mit seiner Innovationskraft eine tragende Säule der deutschen Wirtschaft dar.
Das Ziel dieses E-Books ist es, die Angriffe, die auf den Maschinen- und Anlagenbau erfolgen, darzustellen und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Bezugnehmend auf eine im Jahre 2012 durchgeführten Studie, wird diese herangezogenen, um auf die Herausforderungen der Produktpiraterie für Unternehmen, Kunden und den Staat aufzuzeigen.
Es werden sowohl die Herausforderungen, die sich Marktführer gegenübersehen als auch Konsequenzen für die kleinen und mittleren innovationsstarken Unternehmen angesprochen als auch Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich Unternehmen so-wohl selber als auch ihr Umfeld, ihre Mitarbeiten und Produkte schützen können.
Eike Clausius

Eike Clausius

Dr. Eike Clausius (www.eikeclausius.de) studierte Wirtschaft und Chemie in Berlin, Niederlanden, (ehem.) Tschechoslowakei sowie den USA und schloss sein Studium als Wirtschaftsingenieur an der TU Berlin mit dem Dipl.-Ingenieur/TU 1983 ab.
Nach mehrjähriger Tätigkeit in der Industrie promovierte er 1992 zum Dr. rer. oec. an der TU Berlin. 1994 erhielt er einen Ruf zum Professor auf den Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an die Westsächsischen Hochschule Zwickau in Zwickau/Sachsen. Er erweiterte seine Kenntnisse um den Forschungs- und Spezialschwerpunkt: Unternehmensführung mit emotionaler Kompetenz, insbesondere die EIKE-Methode - Emotional-Intelligence-as-Key-Element.
Er ist Bestseller-Autor mehrerer wissenschaftlicher Bücher, Healthy-Living- und Mental-Coach sowie Persönlichkeits-Trainer. In unterschiedlichen Unternehmen ist er als Coach sowie allumfassender Trainer tätig.
Mit seiner Familie lebt er in Berlin.
Kontakt zum Autor für Seminarinteressierte, Unterstützer seiner Forschungsgebiete und Sponsoren:
Homepage: www.eikeclausius.de; www.EIKE-Methode.de www.das-zweite.gehalt.de; www.the-second-income.de; www.la-segunda-fuente.de
Email: ecl@eikeclausius.de

Marian Schütz

Marian Schütz

Marian Schütz studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Westsächsischen Hochschule Zwickau mit der Ausrichtung Marketing und Industrial Management & Engineering. Er beendete sein Studium als Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) erfolgreich im Sommer 2013.
Schon während seines Studiums beschäftigte er sich vor allem mit der Thematik der Produktpiraterie mit besonderem Blickwinkel auf den Maschinen- und Anlagenbau. Er verfügt über umfangreiche Kontakte zur Industrie.
Zurzeit (2014) ist er tätig als Vertriebsingenieur im Bereich Sondermaschinenbau in einem Unternehmen in Schwarzenberg/ Sachsen mit der speziellen Orientierung der Produktsicherheit.
Kontakt zum Autor:
Email: Marian.Schuetz@web.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.