"Die Schizophrenie ist meine Fahne!"

"Die Schizophrenie ist meine Fahne!"

Zum zeichnerischen Werk von Martina Kügler

Hans-Jürgen Döpp

Paperback

56 Seiten

ISBN-13: 9783749406098

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.02.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
12,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Martina Kügler ist vor allem eine geniale Zeichnerin. Dass sie an Schizophrenie erkrankte, legt den Versuch nahe, ihre Kunst der Outsider art bzw. der art brut zuzuordnen.
Der Autor zeigt auf, dass die sog. "Stilmittel schizophrener Kunst" im Kontext moderner Kunst belanglos geworden sind. Darüber hinaus weist er auf das "Undarstellbare" hin, das dieser Kunst innewohnt und das zugleich als Kritik unseres vernunftorientierten Identitätsbegriffe begriffen werden kann.
Hans-Jürgen Döpp

Hans-Jürgen Döpp

Herausgeber ist der bekannte Sammler Erotischer Kunst Hans-Jürgen Döpp. Die edition de l oeil basiert auf einer graphischen Sammlung erotischer Mappenwerke und Bilder des 17. bis 20. Jahrhunderts. Aus diesem Fundus werden ausgewählte, seltene und schöne Mappenwerke reproduziert. Diese Bildbändchen können dem aufgeschlossenen Kunstliebhaber einen Einblick in den verschwiegenen unter-irdischen Strom europäischer Kunst-geschichte gewähren. Viele der verschwiegenen Phantasien gelangten nur im Reservat der Kunst zum Ausdruck, sie bezeichnen auch die Geschichte eines Tabus, des Geheimen und des Verbotenen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.