Die Schwebheimer Linie derer von Bibra und ihr Ende

Die Schwebheimer Linie derer von Bibra und ihr Ende

Hans Schwinger

Hardcover

140 Seiten

ISBN-13: 9783752688306

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.11.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
16,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mit einem Losentscheid fiel im Jahre 1687 n.C. Schwebheim dem Johann Ernst von Bibra zu. Mehr als 250 Jahre waren dann seine Nachkommen unter dem Namen von Bibra die Herren in Schwebheim. Der bedeutendste war wohl der Forscher Dr. Ernst von Bibra. Mit dem Wandel der Zeiten kam der Niedergang dieses Geschlechts derer von Bibra. Still erlosch der Name am Ende. Nur das alte Schloß erinnert noch an die vergangenen Zeiten der Herrschaft.
Hans Schwinger

Hans Schwinger

Hans Schwinger, Jahrgang 1939. 1958 Abitur am Humanistischen Gymnasium Schweinfurt, 1958 - 1963 Universitätsstudium in München mit dem Abschluss Diplom-Volkswirt. 1963 Berufseinstieg und bis 1968 Mitarbeiter in der Organisationsabteilung eines internationalen Konzerns mit dem Schwerpunkt Computereinsatz. Von 1969 bis 1999 dort Personalleiter und dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung. Mit dem Ruhestand ab 2000 als Autodidakt Autor verschiedener Buchtitel unter anderem mit historischen (Ein Humboldt aus Franken, Wie gefällt Dir die Soldaterei?, Erinnerungen an Dr. Ernst von Bibra), lokalen (In Schwaam is guad laam) und gesellschaftskritischen Inhalten (Puppen sind wir alle, Wache Geister in wirren Zeiten, Imperium Americanum, Last Exit:Eurasien).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.