Die sieben Linien der spirituellen Arbeit

Die sieben Linien der spirituellen Arbeit

Von der harmonischen Entwicklung des Menschen

John G. Bennett

Paperback

144 Seiten

ISBN-13: 978-3-9429-1416-1

Verlag: Chalice Verlag

Erscheinungsdatum: 22.11.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
John G. Bennett

John G. Bennett

Der Engländer John G. Bennett (8.6.1897 – 14.12.1974) war nicht nur ein brillanter Mathematiker und Philosoph, sondern auch einer der außergewöhnlichsten spirituellen Lehrer des zwanzigsten Jahrhunderts. Er war ein langjähriger enger Schüler von P.D. Ouspensky und später von G.I. Gurdjieff, der ihn inspirierte, nach dem inneren Muster der Spiritualität und den Quellen des wirklichen Wissens zu suchen. Bennett erforschte die Herkunft von Gurdjieffs Lehren und lernte viele bedeutende östliche Meister kennen. Neben seiner beruflichen Tätigkeit in der Kohlenstoff-Chemieindustrie leitete Bennett Gruppen des »Vierten Weges« mit dem Ziel einer »harmonischen Entwicklung des Menschen«. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen mit diesen Lehren und den neuen Erkenntnissen über das strukturierte Lernen war Bennett in der Lage, Gurdjieffs Methoden weiterzuentwickeln und außerdem mit Techniken und Methoden anderer Lehren zu einem ganzheitlichen Schulungsweg zu verbinden.

Website: http://www.chalice.ch

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.