Die sieben Schritte des Lebens

Die sieben Schritte des Lebens

Die Analogie zwischen Biographie und Geschichte

Harry Eilenstein

Paperback

428 Seiten

ISBN-13: 9783752805123

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.01.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
13,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Sowohl die Geschichte als auch die Biographie ist in sieben Schritte gegliedert, die sich aus ihrer inneren Logik ergeben. Ganz einfach gefaßt, besteht diese Entwicklungsdynamik aus den folgenden sieben Schritten, die drei Bewegungen bilden:

Das Geborgenheits-"Ja" des Säuglings und der Altsteinzeit führt zusammen mit dem Abgrenzungs-"Nein!" des Kleinkindes und der Jungsteinzeit zum egozentrischen "Ich!!!" des Kindes und des Königtums.

Dieses "Ich!!!" führt zusammen mit dem die Welt erforschenden "Du?" des Jugendlichen und des Materialismus zu dem beständigen "Wir." der Familie und der Epoche der Globalisierung.

Dieses "Wir" führt schließlich zusammen mit dem weitenden "Anderes ..." des älteren Menschen und einer noch in der Zukunft liegenden Epoche zu dem weisen "Alles" des alten Menschen und einer Epoche in der fernen Zukunft.



   Das ist die Geschichte des Lebens:   "Ja"  -  "Nein!"  -  "Ich!!!"  -  "Du?"  -  "Wir."  -  "Anderes ..."  -  "Alles"



Diese Entwicklungsdynmik wird in diesem Buch in vielen Bereichen betrachtet: Geschichte, Wirtschaftsweise, Weltbild, Selbstbild, Logik und Denken, Beziehungen, Kunst, Magie, Meditation, Kult, kollektives Unterbewußtsein, Priester, Religion, Heilungsmethoden und typische Irrtümer.

Das Ziel des Buches ist es, diese sieben Phasen sowie ihre Entwicklungsdynamik und innere Logik bewußter zu machen, sodaß man zum einen die eigene individuelle Stellung in dieser Dynamik und zum anderen auch die heutige kollektive Situation besser begreifen kann.

   Wir stehen kollektiv am Ende der "Menschheits-Pubertät" und versuchen gerade gemeinsam "erwachsen" zu werden und eine "Familien-Gemeinschaft" zu bilden, in der der Einzelne in Vertrauen von dem Ganzen getragen wird und in der der Einzelne in Verantwortung das Ganze trägt. Dabei bleiben bei dem einen oder anderen gelegentliche Rückfälle in ein pubertierendes Verhalten natürlich nicht aus ...
Harry Eilenstein

Harry Eilenstein

Ich bin 1956 geboren und befasse mich nun seit 40 Jahren intensiv mit Magie, Religion, Meditation, Astrologie, Psychologie und verwandten Themen. Im Laufe der Zeit habe ich ca. 150 Bücher und ca. 50 Artikel für verschiedene Zeitschriften verfasst.
Seit 2007 habe ich meine jahrzehntelange Nebentätigkeit ausgeweitet und bin nun hauptberuflich Lebensberater. Dies umfasst die eigentlichen Beratungen, aber auch das Deuten von Horoskopen, Heilungen, Rituale, Schwitzhütten, Feuerläufe, Hilfe bei Spukhäusern u.ä. Problemen, Ausbildung in Meditation und Feng Shui und vieles mehr. Auf meiner Website www.HarryEilenstein.de finden sich ein Teil meiner Artikel und auch ein ausführlichen Lebenslauf.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.