Die Totensuche

Die Totensuche

Die Wildsohn-Trilogie

Kathrin Rieken

Band 2 von 2 in dieser Reihe

Science Fiction & Fantasy

Paperback

508 Seiten

ISBN-13: 9783755757931

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.12.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
15,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Ahacco ist in den Tausendherzwald zu den Wildsöhnen zurückgekehrt und bereitet sich auf seine letzte Prüfung, die Totensuche, vor. Außerdem will er die Spione finden, die Herzog Thorondar bei den Prüflingen eingeschleust hat, bevor sie dem machtgierigen Herrscher das größte Geheimnis der Wildsöhne verraten.

Doch Ahaccos Pläne drohen zu scheitern. Die Spione sind fest entschlossen, ihren Widersacher zu töten. Und auch Mika´aela, die Anführerin der Schattenalben, versucht alles, um seine Totensuche zu sabotieren.

Werden die Waldgeister dem jungen Wildsohn helfen, gegen seine mächtigen Feinde zu bestehen?

»So fantastisch wie fantasievoll« schrieb die Augsburger Allgemeine Zeitung über den ersten Teil der Trilogie. Dieses Buch setzt in Sachen Spannung noch eins drauf.
Kathrin Rieken

Kathrin Rieken

Kathrin Rieken ist eine deutsche Physikerin und Fantasy-Schriftstellerin. 1996 in Augsburg geboren, begann sie früh, Gedichte und Geschichten zu schreiben. Für das Gedicht »Ostfriesland bei Nacht« erhielt sie 2008 einen Preis beim Literaturwettbewerb des Arbeitskreises Ostfriesischer Autoren. 2018 veröffentlichte sie zwei Bände der »Wildsohn«-Trilogie, an der sie seit ihrem 14. Lebensjahr schreibt. Der erste erschien 2020 in einer überarbeiteten Neuausgabe unter dem Titel »Das Talannar« bei BoD. »Die Totensuche« ist die Neuausgabe des zweiten Bands. Zurzeit schreibt sie am dritten Teil.

Kathrin Rieken hat einen Master-Abschluss in Physik und forscht an der Universität Augsburg. In ihrer Freizeit ist sie als Fitness-Trainerin im Turnverein und als Violinistin in der Mittelalterrockband »Sturmfänger« aktiv.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite