Die UGA-Connection

Die UGA-Connection

Der Dillkreis-Lanzarote-Krimi

Bert Schönauer

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Paperback

296 Seiten

ISBN-13: 9783750431706

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.07.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
100%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Kriminalkommissar Sven Gustavsen ist derb und sensibel, albern und ernst, liebt Kümmelbrötchen ohne Salz. Er ist Christ und Pazifist - und jederzeit bereit, den Frieden mit einem gezielten Faustschlag herbeizuführen.

Ist es diese scheinbare Widersprüchlichkeit, die ihn für seine neue Assistentin Sandra Sabitzer so anziehend macht?

Ein Leichenfund erschüttert das beschauliche mittelhessische Dörfchen Nanzenbach. Schnell wird den ermittelnden Kommissaren klar, dass der aufgedeckte Mordfall Jahrzehnte zurückreicht und sein Auslöser auf der Kanareninsel Lanzarote liegt. Als sie dort in Lebensgefahr geraten, realisieren sie, dass die Mörder selbst nach dieser langen Zeit alles dafür zu tun bereit sind, die Aufklärung zu verhindern.

Gemeinsam mit einem bunt zusammengewürfelten Team aus Gustavsens Vergangenheit als Elitesoldat stellen sie sich ihrem Gegner, der in all den Jahren nichts von seiner Raffinesse und Skrupellosigkeit eingebüßt hat.

Wird die UGA-Connection den Fall endgültig lösen und die Täter zur Strecke bringen?
Bert Schönauer

Bert Schönauer

Bert Schönauer wurde in den Sechzigerjahren des zwanzigsten Jahrhunderts in Dillenburg geboren. Sein Faible für Sprache und Literatur entdeckte er früh, aber es brauchte eine ziemliche Odyssee durch diverse berufliche Stationen und buchstäblich die ganze Welt, bis er über Korrektorat und Lektorat schließlich seine eigentliche Passion entdeckte - das Schreiben.

Seine Bücher sollen als Liebeserklärung an seine Heimatregion, den alten Dillkreis um Dillenburg herum, sowie seine Lieblingsinsel Lanzarote verstanden werden, den einheimischen Lesern gleichermaßen ein wohliges Schaudern und ein heiteres Schmunzeln vermitteln und den auswärtigen Lust auf einen Besuch in dieser schönen Region - und auf besagter Kanareninsel - machen.

Außerdem möchte er gemeinsam mit dem Leser über die spannende Frage nachdenken, wie der christliche Glaube, der die Grundlage seines Lebens bildet, gerade im Bereich der Verbrechensbekämpfung praktisch umgesetzt werden kann.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.