Discographie der Gesangsinterpreten der leichten Muse von 1925 bis 1945 im deutschsprachigen Raum

Discographie der Gesangsinterpreten der leichten Muse von 1925 bis 1945 im deutschsprachigen Raum

Eine Discographie mit biographischen Angaben in 3 Bänden Band 2: Kirsten Heiberg bis Ethel Reschke

Wolfgang Schneidereit

Band 2 von 3 in dieser Reihe

Hardcover

568 Seiten

ISBN-13: 9783752828412

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.02.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
25,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dies ist der zweite Band einer Discographie der deutschsprachigen leichten Muse von 1925 bis 1945. Sie enthält Schlager und Chansons, die oft aus Revuen, Operetten, aus Filmen oder Kabarettaufführungen stammen. Die Sänger und Sängerinnen sind alphabetisch angeordnet und ihre Aufnahmen zeitlich chronologisch aufgeführt. Insgesamt sind es über 650 Interpreten, dabei u.a. Hans Albers, Irene Ambrus, Zarah Leander, Trude Lieske, Theo Lingen, Harald Paulsen, Heinz Rühmann, Hans Söhnker und Grete Weiser. Der Discographie vorangestellt sind kurze Biographien, soweit Informationen verfügbar waren. Die Discographie besteht insgesamt aus drei Bänden und umfasst 1640 Seiten.
Wolfgang Schneidereit

Wolfgang Schneidereit

Ich sammele seit etwa 40 Jahren Schellackplatten mit dem Schwerpunkt "Kleinkunst".
Nach meiner Tätigkeit als Gymnasiallehrer an einer Schule für Blinde und Sehbehinderte bin ich seit einigen Jahren Rentner. Meinem Hobby "Schellackplatten" widme ich mich weiterhin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.