Doppelter Verrat

Doppelter Verrat

Die Migrationspolitik der Angela Merkel - Fehler und Lehren für die Zukunft

Joachim Jahnke

Paperback

112 Seiten

ISBN-13: 9783744840729

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.06.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
6,75 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Buch trägt den Titel »Doppelter Verrat«, weil mit dem Verzicht auf eine geregelte Einwanderungspolitik die Interessen eines großen Teils der Deutschen verraten wurden und weil andererseits mit einer weit übertriebenen Willkommenspolitik besonders gefährdete Menschen in die gefährliche Flucht nach Deutschland gelockt wurden, ohne dass hier die Voraussetzungen für eine geregelte Aufnahme und spätere erfolgreiche Integration der meisten von ihnen bestanden, noch bis heute bestehen. Der Abschied von der Willkommenskultur in Mehrheiten der deutschen Bevölkerung hat ihre Lage noch weiter erschwert. Auch die Interessen dieser Menschen wurden daher verraten, zumal wenn man sie nach einer oft lebensgefährlichen Flucht jetzt wieder teilweise abschieben muss. Nun drohen weitere Immigrationswellen, vor allem aus Afrika. Drastische Korrekturen an der deutschen und europäischen Flüchtlingspolitik sind dringend geboten, von denen einige dargestellt werden. Anderenfalls wird es zu weiteren unerträglichen Belastungen für Deutschland kommen und am Ende die Europäische Union an der Frage der Verteilung der Flüchtlinge zerbrechen können.
Joachim Jahnke

Joachim Jahnke

Joachim Jahnke hat Rechts- und Staatswissenschaften studiert und im Völkerrecht promoviert. Nach beruflichen Tätigkeiten im Bundeswirtschaftsministerium, in der EU-Kommission und als Vizepräsident der öffentlichen Bank für Entwicklung und Wiederaufbau in London arbeitet er seit 2005 als Herausgeber der Webseite "Infoportal" mit Schwerpunkt auf sozialen Themen und Folgen der Globalisierung. Seit 2010 beschäftigt er sich im "Infoportal" vertieft auch mit den Problemen bei der Integration von Migranten und hat seitdem über hundert Rundbriefe und zwei Bücher zu diesem Thema geschrieben. In diesem Buch fasst er hierzu alle seine bisherigen Recherche-Ergebnisse zusammen. Darin eingegangen sind sehr viele amtliche Quellen und Statistiken, die azum besseren Verständnis auch in sehr vielen Diagrammen dargestellt werden.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.