Ein Fünfliber im Kuhfladen

Ein Fünfliber im Kuhfladen

Die Schweiz von außen gesehen: lauter Sonderfälle

Christoph Neidhart

Hardcover

176 Seiten

ISBN-13: 9783753459516

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.03.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
18,80 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
»Schreib doch mal über die Schweiz, so wie du über Kirgisien oder Estland schreibst«, forderte
die Redaktion des »Tages-Anzeiger-Magazins« den Publizisten Christoph Neidhart im Frühjahr 1999 auf: mit dem Blick von außen nach vielen Jahren als Auslandskorrespondent in Moskau und als Schweizer, der damals in Boston lebte und bis dahin vor allem für Schweizer Zeitungen aus Osteuropa, Russland und Skandinavien berichtet hatte.
Obwohl die Schweiz nie sein Berichtsgebiet war, schrieb Neidhart schon vorher gelegentlich über sein Land. Vor allem für die Zeit­schrift »Trans­Atlantik«. So beispielsweise über die Glarner Landsgemeinde oder den Filz von Davos. Und über Schweizer Schokolade und die Banken.
Die 14 hier versammelten Essays zeigen, wie sich die Schweiz in den letzten 30 Jahren verändert hat. Und wie sehr sie gleichgeblieben ist. Zusammen bilden sie einen Spiegel, den Neidhart seiner Heimat von außen vorhält.
Christoph Neidhart

Christoph Neidhart

Christoph Neidhart war bis zu seiner Pensionierung Korrespondent der »Süddeutschen Zeitung« und des »Tages-Anzeiger« in Tokio, wo er seit zwanzig Jahren lebt. Zuvor berichtete er aus Russland, den früheren Sowjetrepubliken, Skandinavien und Osteuropa. Als Visiting Scholar am Russland-Institut der Harvard-University arbeitete er vier Jahre an einem Forschungsprojekt. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht, unter anderem »Die Nudel, eine Kulturgeschichte mit Biss« und »Die Ostsee. Das Meer in unserer Mitte«. In der Edition Isele ist »Museum des Lichts. Petersburger Lieben« erschienen. Ab und zu schrieb der in Basel geborene Journalist und Schriftsteller auch über die Schweiz: mit dem Blick eines Schweizers aus der Ferne.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.