Eine betrügerische Reise

Eine betrügerische Reise

Sein Tod gehört mir

Susanne Hottendorff

Paperback

232 Seiten

ISBN-13: 9783748174783

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.01.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
11,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Geschichte führt uns in die Welt eines Mannes, der durch seine Geschicke und durch sein Handeln viele Menschen hintergangen hat.
Ob als Diplomat, als Arzt oder als erfolgreicher Geschäftsmann, als Klinikchef oder als ehrenvoller Bürger, er lenkte die Geschicke seiner Mitmenschen, ohne Rücksicht zu nehmen.
Er hinterließ Spuren des Zorns und viel Leid.

Der Ausgang der Geschichte überrascht selbst Menschen mit viel Phantasie!

Eine ganz besondere Geschichte, so authentisch und spektakulär. Man könnte vermuten, die Autorin hätte es selbst erlebt ...
Susanne Hottendorff

Susanne Hottendorff

Die Autorin Susanne Hottendorff ist in Hamburg geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau arbeitete sie 30 Jahre lang als
Kundenberaterin bei der Hamburger Sparkasse.
Im Jahr 2000 zogen sie und ihr Mann nach Südspanien, an die Atlantikküste Andalusiens. Hier begann Susanne Hottendorff mit dem Schreiben. Zuerst waren es Artikel in deutschsprachigen Magazinen, dann folgte ihr erstes Buch. Seither sind zahlreiche Krimis, Kurzgeschichten und Fachbücher erschienen.

Zwischenzeitlich absolvierte die Autorin mehrere Ausbildungen: Fachkosmetikerin, Heilpraktikerin, Psychologische Beraterin,
Entspannungspädagogin. Sie ist Reiki-Meisterin und hat sich mit dem Schamanismus beschäftigt.

Heute arbeitet sie in einer eigenen Praxis als
Entspannungspädagogin, Psychologische
Beraterin und Gesundheitsberaterin.

Und Dithmarschen ist ihr neues Zuhause!

Weitere Infos auch auf den Websites:
www.beratungspraxis-kleeblatt.de
www.susanne-hottendorff.com
www.ich-will-gesundheit.de

Website: www.susanne-hottendorff.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.