Eine Sammlung der besonderen Steine

Eine Sammlung der besonderen Steine

Fotografien und Gedichte

Heike Haas

ePUB

4,7 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783753485294

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.03.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
11,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses ist ein Buch für Liebhaber ausgewählter besonderer Steine, kombiniert mit Blüten, Blättern und anderen Strukturen in der Natur.

Die Autorin Heike Haas ist Gartenbaulehrerin. Sie hat innerhalb ihres Gartenbaustudiums mit Abschluss Dipl.-Ing. agr auch das Fach Bodenkunde studiert und das Thema Steine weiter intensiviert.

Für dieses Buch schuf sie Fotografien von Mineralien und Steinen, kombiniert mit pflanzlichen Strukturen. Weiterhin ist jedem Bild ein entsprechendes Gedicht gegenüber gestellt, das den Stein charakterisiert.

Die Gedichte sind in verschiedenen Formen verfasst: ohne Reim, mit Reim, Elfchen und Haiku. Zu den verwendeten Gedichtformen finden Sie Näheres auf Seite 66, mit jeweils einem zugeordneten Gedichtbeispiel dieses Buches.

Am Buchende befinden sich: ein alphabetisches Verzeichnis der Gedichttitel, das Fotoverzeichnis und ein Register der abgebildeten und beschriebenen Mineralien und Steine.
Heike Haas

Heike Haas

Die Autorin Heike Haas ist Berufsschullehrerin im Fachbereich Gartenbau. Sie hat Gartenbauwissenschaften an der Universität Hannover studiert mit dem Abschuss zur Diplom-Agraringenieurin (Dipl.- Ing. agr). Ihre Schwerpunkte waren neben dem Fach Botanik auch die Fächer Bodenkunde und Pflanzenschutz.

Nach dem Studium absolvierte sie eine zweijährige Referendarausbildung in Mainz im Bundesland Rheinland-Pfalz mit dem Ziel der späteren Tätigkeit als Lehrerin an landwirtschaftlichen berufsbildenden Schulen (hierzu gehört auch der Gartenbau) und der Beratung von Gartenbaubetrieben.

Sie begann ihre berufliche Tätigkeit als Berufsschullehrerin für Gärtner und Floristen an der Julius-Wegeler-Schule in Koblenz (früher: Berufsbildende Schule für Gewerbe, Hauswirtschaft und Sozialwesen).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.