Energiewende III

Energiewende III

Förderung und Hemmnisse

Gerhard Fleige

ePUB

8,1 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783734705649

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.01.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
16,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wer beschloss die Energiewende? Die Ministerien! Wer macht die Stimmung zum Kernkraft ausstieg? Das Fernsehen! Was nutzt es den Banken und Steuerberatern? Welche Marketing-Strategen arbeiten im Hintergrund? Wer fördert und hemmt den Ausbau der erneuerbaren Energien? Dieses Buch beantwortet die Fragen nach den Ursachen der Energiewende. Es ist nicht das Unglück von Fukushima.
Gerhard Fleige

Gerhard Fleige

Gerhard Fleige, Jahrgang 1957, beschäftigt sich als Wirtschaftsfachmann seit 1985 mit Politik- Wirtschafts- und Energiethemen. Von 1986 bis heute arbeitete er als Ingenieur für Architekturbüros, Informatiker für Banken und Sachgüterverteilung und anderen Unternehmen. Seit 2008 leitet er den Energiewirtschaftsdienst.

Im seinem Focus liegen Energiewirtschaft und Strommarkt seit mehreren Jahren. Seine Fachgebiete mit Diplom sind universell Banken, Börsen, Steuern, Personalmanagement, Datenbanken und Immobilien.

Gerhard Fleige lebt und arbeitet in Hannover.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.