Englische Fachtexte verstehen

Englische Fachtexte verstehen

üben mit ergotherapeutischen und psychologischen Abstracts

Nina Onawa

Paperback

32 Seiten

ISBN-13: 9783734778698

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.03.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Als Anfängerin im Lesen bzw. Übersetzen englischer Fachliteratur und als Wiedereinsteigerin nach jahrelanger Schulabstinenz in die englische Sprache wurde mir das begleitende Sammeln und Lernen von Vokabeln während meines Studiums zu umfangreich.
Auch ist ein Lernen und möglichst eindeutiges Verstehen ohne Bestätigung der Richtigkeit kaum möglich. Übersetze ich selbständig, fehlen mir Kontrollmechanismen. Eine sichere Möglichkeit im Lernprozess wäre, englische, kurze Fachtexte zu lesen und im sofortigen Anschluss durch Nachlesen einer deutschen Version, die versuchte Übersetzung zu prüfen. Dafür bieten sich die Abstracts an, wenn in Artikeln eine deutsche und englische Version zu lesen ist.
Ich habe hier einige original zitiert - ohne Gewähr auf absolute Richtigkeit, aber unter hoher Sorgfalt - zusammengestellt. Mit den Texten kann wiederholend sachtextbezogen geübt werden, um das direkte langweilige Lernen von Vokabeln ohne Bezug oder das laufende Nachschlagen zu umgehen.
Allmählich werden Fachwörter durch Kontext und Assoziationen vertrauter. Ähnliche Texte werden immer schneller verstanden.

Diese Sammlung ist nur ein Anfang! Jeder hat die Möglichkeit, sich die Mühe, die sich lohnt, selbständig durch Notieren von Abstracts, zu machen. Schneller, indem sie ausgeschnitten und untereinander aufgeklebt werden. Ein Üben ist dann zwischendurch im Alltag leicht möglich.
Nina Onawa

Nina Onawa

Nina Onawa, Jahrgang 1967, ist in Hannover geboren. Sie schloss zunächst eine Ausbildung zur Bankkauffrau in einer Hypothekenbank ab. Es folgten Weiterbildungen zur Bankfachwirtin und EDV-Kauffrau mit anschließender Programmiertätigkeit in einem Rechenzentrum für Sparkassen. Nach der Geburt des ersten Kindes wuchs das Interesse für die Lern-Entwicklung von Kindern und an Wahrnehmungsprozessen. 2002 absolvierte sie die Ausbildung zur Sozialassistentin und ihre Familie nahm Pflegekinder auf. Ab 2008 arbeitete Nina Onawa nach Abschluss der Ausbildung zur Ergotherapeutin als Schulbegleitung von autistischen und ADHS-Kindern. Weiterhin führte sie nebenberuflich Kurse im Kindergarten zur Sprechförderung und Aufmerksamkeit sowie LRS-Hilfe durch. 2014 schloss sie ein Studium in B. Sc. Psychologie zum Thema 'Lerntheorien' ab. 2016 hat sie die Ausbildung zur Steuerfachangestellten zweijährig mit guten bis sehr guten Noten abgeschlossen. Seit Juli 2018 hat sie die Erlaubnis als Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie tätig sein zu dürfen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.