(Er)kenne mein wahres Ich!

(Er)kenne mein wahres Ich!

Entdecke die wahre Natur deines Kindes durch chinesisches Gesichtlesen

Tibor Sturm

Paperback

318 Seiten

ISBN-13: 9783752834147

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.02.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,98 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Es steht dir ins Gesicht geschrieben" heißt es in einem Sprichwort. In diesem Buch lernst du, diese geschriebenen Zeichen zu lesen und dein Kind bzw. dich besser kennenzulernen. Die Geheimnisse der inneren Natur und des persönlichen Potenzials deines Kindes sind bereits in die Wangen, die Form seiner/ihrer Augen, die Kontur seiner/ihrer Brauen und die einzigartige Sprache seines bzw. ihres ursprünglichen Aufbaus eingeschrieben.
Das chinesische Gesichtslesen ist ein alter Zweig der chinesischen Medizin, der lehrt, dass jedes Kind mit einem persönlichen Entwurf geboren wird, der nur ihm gehört, und dass sich diese innere Architektur in den Gesichtszügen des Kindes ablesen lässt.

Wenn du das Gesicht deines Kindes lesen kannst, dann kannst du seine wahre Natur entdecken. Du bist imstande ihre besonderen Gaben verstehen, wissen, was ihre persönlichen Herausforderungen sein werden, und sehen, wie man sie auf eine Weise leiten kann, die perfekt auf ihre einzigartigen Bedürfnisse abgestimmt ist.
Du kannst erkennen, was es von dir braucht, um sich sicher und geliebt zu fühlen. Und du wirst als Elternteil in die Lage versetzt, es mit weniger Stress, mehr Freude und der Zuversicht aufzuziehen, dass du ihm hilfst, seinen besonderen Zweck in der Welt zu erfüllen!
Tibor Sturm

Tibor Sturm

Tibor Sturm ist vielfacher Vater, hat einen Master in Structured Face Reading und beschäftigt sich seit 30 Jahren mit Siang Mien, der chinesischen Lehre des Gesichtlesen. Er studierte für dieses Buch einige Jahre die ursprünglichen Elemente seiner Kinder. Zeitgleich führte er bei Eltern und deren Kind bzw. Kindern Interviews und Beobachtungen über das Wirken des kindlichen Naturells durch. Zum Gesichtlesen kam er durch seine aus Hongkong stammende Tante, die ihm eines Morgens im Jahr 1990, als beide im Zug zur Schule bzw. dem Deutschkurs waren, sagte, dass er ein mutiger Mann wird, der als Patron über seiner Familie wacht. Und auch ein überaus verletzlicher und emotional aufbrausender Typ, der gerne aneckt und provoziert. Wie recht sie damit hatte, konnte er zu diesem Zeitpunkt nicht im Geringsten ahnen. Tibor ging durch viele Höhen und Tiefen und fand im Jahr 2008, nach einem herben Einschnitt in seinem Leben, den Weg zur chinesischen Kunst des Gesichtlesen zurück. Er gibt selten Online- und Präsenz-Workshops zum Thema Gesichtlesen für Eltern und hilft hin und wieder Familien mit festgefahrenen Konflikten bei ihren Kindern.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.