eSports Mosaik

eSports Mosaik

Einführung in die vielfältigen Aspekte des eSports

Timo Schöber , Jens Junge (Hrg.) (Hrsg.)

Band 1 von 2 in dieser Reihe

Paperback

208 Seiten

ISBN-13: 9783940989390

Verlag: Flying Kiwi

Erscheinungsdatum: 18.02.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
eSports Mosaik ist eine Sammlung von Gastbeiträgen des Autors Timo Schöber, die auf unterschiedlichen Plattformen online oder im Printbereich veröffentlicht worden sind.
Die Beiträge befassen sich mit unterschiedlichen Aspekten des elektronischen Sports, eSports genannt. Von Politik und Gesellschaft, über den Breiten- und Profisport, bis hin zu Definitionsfragen und Argumentationen gegen Vorurteile sind vielerlei Themengebiete in dieser Sammlung enthalten.
Dieser Sammelband bietet einen sehr umfangreichen Überblick über die Geschichte, den Status Quo, als auch Potenziale für die Zukunft des eSports.
Timo Schöber

Timo Schöber

Timo Schöber (geb. 1983) ist ehemaliger eSportler in den Genres der Echtzeitstrategiespiele und der Massively Multiplayer Online Role-Playing Games (MMORPG). Mit dem Buch Bildschirm-Athleten veröffentlichte er im Jahr 2018 das erste umfassende Sachbuch zum Thema eSports. Darüber hinaus ist er für unterschiedliche Organisaonen beratend täg, darunter der deutsche Topclan PENTA und der TSV München. Er ist Mitglied des eSports Nord e.V. und für die Pressearbeit des Berliner Instuts für Ludologie zuständig. Gemeinsam mit Andreas Schaetzke ist er Gründer der analogen eSports-Enzyklopädie Esportpedia.

Jens Junge (Hrg.)

Jens Junge (Hrg.) (Hrsg.)

Prof. Dr. Jens Junge (geb. 1964) ist Direktor des Instituts für Ludologie in Berlin. Die Ludologie betrachtet und erklärt das Phänomen des Spielens. Die "Lehre über das Spiel" ist ein zentraler Aspekt der Spielwissenschaften. Seit 1984 ist Jens Junge in der Spielbranche tätig. Er befasst sich mit den Grundlagen der Regelspiele in Form analoger Brett- und Kartenspiele sowie der Weiterentwicklung hin zu den digitalen Spielangeboten und somit auch bis zum eSport. Er ist seit 1986 als Unternehmer und seit 2008 als Dozent tätig.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.