Autismus und der Kühlschrankmutter Mythos

Autismus und der Kühlschrankmutter Mythos

Eine Rehabilitierung Bruno Bettelheims

Bernhard J. Schmidt

Band 3 von 2 in dieser Reihe

ePUB

180,9 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783744805544

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.06.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Seit über 50 Jahren diskreditiert ein Mythos sowohl Bruno Bettelheim als auch (s)einen psychodynamischen Ansatz im Bereich Autismus.
Durch den Mythos der "Kühlschrankmutter" wurde der Boden der Wissenschaft verlassen sowie die Expertise von Wissenschaftlern insgesamt grundlos in Frage gestellt.
Die Folgen sind und waren 50 Jahre Stillstand in der Autismus-Forschung, aber auch bei der Entwicklung von Förderprogrammen für Autisten.
Es ist an der Zeit, dem "Kühlschrankmutter" Mythos ein Ende zu bereiten.
Bernhard J. Schmidt

Bernhard J. Schmidt

geboren 1962 in Dortmund,
Studium der Philosophie, Psychologie und Neurophysiologie an der Ruhr-Universität Bochum,
Wissenschafts- und Sozial-Psychologe

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.