Über die Kennung des Menschen

Über die Kennung des Menschen

Eine Theorie der Resonanz gegen die Vernichtung der Völker und Nationen

Bervrit Nahtegal

ePUB

603,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783739258713

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.09.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mit der "Kennung des Menschen - eine Theorie der Resonanz gegen die Vernichtung der Völker und Nationen" wird eine andere Psychologie vorgestellt. Grundlage der Resonanztheorie ist die Ethologie (Verhaltensforschung), unter Beachtung der Lerntheorie des Behaviorismus.
Im ersten Teil des Buches werden der Regelkreis und die Ausformung der geistigen Fähigkeiten (geistigen Struktur) besprochen. Im zweiten Teil werden vor allem jene behavioristischen Lernmethoden beschrieben, die abzulehnen sind: Die Konditionierung von Unwissenden.
Gegen Ende heißt es "Es gibt keine andere Erklärung: Resonanz und Strukturbildung sind Gesetze des Lebens". Das bedeutet aber auch, dass Konditionierung zum Völkertod führt, falls Resonanz mit Strukturvernichtung gekoppelt wird. Völker sind Leben und dürfen nicht vernichtet werden, auch wenn auf Vorteile verzichtet werden muss.
Bervrit Nahtegal

Bervrit Nahtegal

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.