Falsche Schatten

Falsche Schatten

Bremen-Krimi Leseprobe

Jürgen Warmbold

ePUB

509,2 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783734720116

Verlag: BoD E-Short

Erscheinungsdatum: 28.07.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,00 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dinge verschwinden auf rätselhafte Weise, andere tauchen auf. Das Gleiche gilt für einen mysteriösen Besucher, der sich nachts in der Wohnung der Protagonisten herumtreibt. Als wäre dies nicht genug, kommen Briefe von einem Toten mit aktuellen Fotos, auf denen er sehr lebendig wirkt.
Verfolgen Clemens Kaltenbach und seine Lebensgefährtin Maren Petersen die falschen Schatten? Wer ist ihr Gegner, woher kommt sein abgrundtiefer Hass, der ihn dazu gebracht hat, ein Drehbuch zu schreiben, das den Protagonisten ein bitteres Ende voraussagt?
Jürgen Warmbold

Jürgen Warmbold

Der in Braunschweig geborene Autor Jürgen Warmbold hat viele Jahre als Werbe- und Marketingleiter verantwortliche Positionen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Werbung und Verkaufsförderung bekleidet. Seit 1992 ist Warmbold als freiberuflicher Fachjournalist tätig. Mit »Kalte Schreie«, »Erfrorene Seelen«, »Falsche Schatten«, »Dumpfe Angst« und »Der verschenkte Albtraum« hat der Autor, der heute im Bremer Umland lebt, fünf Kriminalromane und darüber hinaus Kurzgeschichten in Anthologien und als E-Books veröffentlicht.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.