Fehmarn hat zu

Fehmarn hat zu

Kurzgeschichten, Krimis, Slam, Gedichte, Satire und Fiktion von der "abgeriegelten" Insel Fehmarn

Claudia Czellnik (Hrsg.), Elke Rathsfeld (Hrsg.)

Paperback

124 Seiten

ISBN-13: 9783947636112

Verlag: Medien Agentur Czellnik

Erscheinungsdatum: 04.01.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Auf einmal war das Betreten der Ostseeinsel Fehmarn verboten!
Es war eine ganz besondere Situation zu Beginn der Corona-Pandemie im Jahr 2020, als die Inseln in Schleswig-Holstein abgeriegelt wurden, auch die mit einer Brücke - das Urlaubsparadies Fehmarn.
Es bedeutete, dass alle Feriengäste die Insel verlassen mussten und acht Wochen lang keine mehr kommen durften.
Die Insulaner waren unter sich - so wie seit über siebzig Jahren nicht mehr. Das machte Elke Rathsfeld und Claudia Czellnik, beide auf Fehmarn lebend, neugierig, ob dazu die Inselbewohner und ihre Festlandnachbarn Worte finden würden, die zu Beiträgen für dieses besondere Buch erwachsen könnten. Willkommen waren persönliche Eindrücke wie auch fiktive Texte aus der Zeit des coronabedingten Lockdowns. So entstand diese Sammlung aus ganz unterschiedlichen Werken wie Kurzgeschichten, Krimis, Slam, Gedichten, Satire und Fiktion.
Tauchen Sie mit uns ein in diese außergewöhnliche Zeit: Fehmarn hat zu!

No authors available.

Claudia Czellnik

Claudia Czellnik (Hrsg.)

Medien Agentur Czellnik in Burg auf Fehmarn veröffentlicht seit 2009 Bücher von und über Fehmarn.

Elke Rathsfeld

Elke Rathsfeld (Hrsg.)

Dr. Elke Rathsfeld lebt seit 2014 auf Fehmarn und reist als freiberufliche Wirtschaftspsychologin durch die ganze Republik.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.