Fragen, die sich stellen - Mein eigenes Interview

Fragen, die sich stellen - Mein eigenes Interview

Max Bräutigam

Paperback

220 Seiten

ISBN-13: 9783732213344

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.08.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
17,40 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das vorliegende Buch ist sein Drittes. Eine Trilogie mit dem bayerische Untertitel „Des bin I(ch)“! Sein erstes „Es war überwiegend heiter“ ist seine Biographie und auch eine Sozialgeschichte jener Zeit. Sein Zweites, „Eine etwas andere Betrachtungsweise“ ist eine Sammlung von Themen, entnommen aus Nebensätzen der täglichen Nachrichten. Sein Drittes, das vorliegende Buch „Fragen, die sich stellen – Mein eigenes Interview“ sind sinngemäß seine Wortbeiträge an einem Stammtisch um so die üblichen Themen wie Frauen, Essen, Krankheiten abzuschließen und auf gesellschaftlich relevante Betrachtungen zu lenken. Im letzten Abschnitt des Buches werden noch Fragen, wie sie zur späten Stunde eingebracht werden, angesprochen.
Ein weiteres Buch mit dem Titel: „Erinnerungen – einer besseren Zukunft wegen“, beschreibt die Kindheit des Verfassers und seine damaligen Rahmenbedingungen – eines typischen Kriegskindes.
Max Bräutigam

Max Bräutigam

Max Bräutigam wurde 1939 in München geboren. Nach Volksschule, Handwerkerlehre, zweiten Bildungsweg, Maschinenbaustudium ein sehr interessantes und vielseitiges Arbeitsleben im Anlagen- und Apparatebau.
Seit einigen Jahren im "Ruhestand", lebt er abwechselnd im Chiemgau und in München. Kultur, Technik und Gesellschaft sind seine Schwerpunkte in geselliger Diskussion. Um die Person, den Autor, besser zu verstehen wird seine Biografie mit dem Titel "Es war überwiegend heiter" empfohlen (siehe: ISBN 978-3-8370-7911-1).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.