gestaltung I TH Köln - volume I

gestaltung I TH Köln - volume I

studio for architecture + design

Nadine Zinser-Junghanns

Band 1 von 1 in dieser Reihe

ePUB

27,8 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751927994

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.05.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Buch gestaltung I TH Köln beschreibt die Arbeit der letzten 7 Jahre im Studio für Architektur + Design an der Architekturfakultät der TH Köln, geleitet von Prof. Dr. Nadine Zinser-Junghanns.

Neben der Grundhaltung zu Architektur und Gestaltung und den entsprechenden Lehrmethoden wird eine facettenreiche Auswahl studentischer Projekte gezeigt.

Folgende Fragen versucht die Autorin dabei zu beantworten: Was ist Gestaltung? Wie wird man selbst zur guten Gestalter*in? Was bedeutet die Bildung einer Haltung im Architekturstudium und wie sehen die entsprechenden Entwurfs- und Gestaltungsaufgaben aus?

Das Vorwort von Andreas Denk versucht unter dem Titel ´Gestalten gestalten´ der Begrifflichkeit auf den Grund zu gehen. Verschiedene Gastbeiträge beschreiben die Arbeit im Studio aus der jeweils eigenen Perspektive.
Nadine Zinser-Junghanns

Nadine Zinser-Junghanns

Die Architektin Nadine Zinser-Junghanns ist Professorin an der Architekturfakultät der TH Köln und leitet dort das Studio für Architektur und Design.

Nach dem Architekturstudium an der TU Stuttgart und in Mendrisio sammelt die Autorin internationale Arbeitserfahrung in Sydney und Barcelona. Sie promoviert 2011 an der TU München bei Prof. Richard Horden am Lehrstuhl für Architektur und Produktdesign und gründet im selben Jahr ihr eigenes Büro. 2013 folgt sie dem Ruf als Professorin für Entwerfen und Gestalten an die TH Köln.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.