Goblins, Götter, Greifenreiter

Goblins, Götter, Greifenreiter

Fantasy im deutschen Heftroman von 1973 bis 2012 - über die seltenen Ausflüge in phantastische Welten

Jochen Bärtle

Paperback

164 Seiten

ISBN-13: 978-3-7431-7512-9

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.04.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
10,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Zwischen 1973 und 1986 - dem eher überschaubaren Zeitraum, in dem die Fantasy-Welle auch den Presse-Grosso-Bereich erreicht hatte - erschienen dort mehr als 4.400 Grusel-Heftromane und mehr als 4.500 Science-Fiction-Heftromane. Der Fantasy-Heftroman brachte es im selben Zeitraum gerade einmal auf 275 Bände!
Das neue Sachbuch der GGG-Reihe über die deutsche Heftromanlandschaft nimmt sich dieses jüngsten Genres der Heftromane an und stellt die Serien und seine Nebenprodukte diesmal mit Titellisten abschließend vor.
Jochen Bärtle

Jochen Bärtle

Den Autor (Jahrgang 1971) verbindet eine über 30-jährige Begeisterung und Leidenschaft mit der Welt der Groschenhefte. Wichtig war ihm dabei auch immer der Blick auf die Leser und Macher dieser typisch deutschen Unterhaltungsform.
Seine Hobby-Sachbücher über Heftromane (GGG-Sachbücher, benannt nach seiner Internetseite Grusel, Grüfte, Groschenhefte, http://www.groschenhefte.net) dienen dem Zweck, die wichtigsten Informationen und Hintergründe zu den Serien und Reihen der deutschen Nachkriegsheftromanlandschaft für Hobbyisten zusammen zu stellen und verfügbar zu halten. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Druckerzeugnissen der Zeitschriftenverlage, die ihre Produkte über den Presse-Grosso vertrieben haben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.