Grenzen überschreiten - Menschen begegnen

Grenzen überschreiten - Menschen begegnen

Unterhaltsame Reiseerlebnisse

Günter Bosien

ePUB

929,9 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783842389878

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.07.2009

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ließ die Aufmerksamkeit im Unterricht zu wünschen übrig, dann hat Günter Bosien aus seinem Leben erzählt. Zu seiner Ehrenrettung sei gesagt, dass er nicht so häufig Geschichten erzählen musste. Es kam aber vor, und zwar regelmäßig nach den Ferien. Gleich zu Schulanfang erheiterte er seine Oberstufenschüler mit neuesten Erleb­nissen von seinen Wohnmobilreisen.
Mehrfach haben ihn seine Schüler gedrängt, die Geschichten aufzuschreiben und einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Humorvoll berichtet er über Begegnungen mit Menschen in Deutschland und dem Ausland. Seine Erzählungen und die besondere Sichtweise regen zum Schmunzeln, sogar zum Lachen an, aber auch zum Nachdenken über sich selbst.

"Ich lese immer wieder mit Vergnügen die schönen Geschichten, sie sind humorvoll und geistreich, mit einem angenehmen, heiteren aber nachdenklichen Ton in einem durchgehend ausgewählten Stil geschrieben. Die Realität wird leicht in eine phantasievolle Ebene erhoben, so dass eine fast unmerklich surreale Stimmung entsteht. Wunderbar."
Celso Martínez Naves, Maler (Freiburg/Brsg.)
Günter Bosien

Günter Bosien

Günter Bosien wurde 1945 in Flensburg geboren. Nach einer Lehre zum Industriekaufmann und einer Angestelltentätigkeit absolvierte er zwei Studiengänge zum Betriebswirt und Diplom-Handelslehrer. Es folgten über dreißig Jahre Unterrichtserfahrung an einem Hamburger Wirtschaftsgymnasium. Neben dieser meist in Teilzeit ausgeübten Tätigkeit beriet Günter Bosien Unternehmen bei der Vermarktung innovativer Produkte. Seit geraumer Zeit ist er als zugewählter Bürger kommunalpolitisch aktiv.

Als Sprecher einer Bürgerinitiative schrieb er den Ratgeber Bürger wehren sich erfolgreich, Erfahrungen und Tips. Dieses Erstlingswerk aus dem Jahre 1994 war vor dem Hintergrund der erfolgreichen Sanierung aller in Hamburg be-findlichen mit Holzschutzmittel verseuchten Kindertagesstätten schnell vergriffen.

2009 und 2011 kamen Reiseerzählungen unter dem Titel Grenzen überschreiten - Menschen begegnen und Traumfänger unterwegs auf den Markt. Beschreibung und Beleuchtung skurriler Verhaltensweisen führten 2013 zu dem ausverkauften Erzählbuch Vorhang auf: Artiges und Abartiges.

Näheres über den Autor und seine Bücher findet sich auf seiner Website www.geschichten-harfe.de.

Website: www.geschichten-harfe.de

Grenzen überschreiten - Menschen begegnen

Business & People / www.han-online.de/business-and-people

September 2009

Thema: Reisen mit dem Wohnmobil.
Unter dem Titel "Grenzen überschreiten - Menschen begegnen" beschreibt Günter Bosien in 13 Kurzgeschichten, was ihm und seiner Frau auf den Touren widerfahren ist. Dabei geht es durchaus auch humorvoll und nicht ohne Selbstironie zu - ein Buch für Menschen, die sich auf behutsame Weise dem manchmal auch aufregenden Thema "Fahrt ins Blaue" widmen möchten.

Frohsinn und auch ein wenig Stoff zur Erinnerung

Neue Ruf

November 2009

(...) Die 105 Seiten zu lesen ist eine ebenso abwechslungsreiche wie informative Lektüre, erfährt man doch viel mehr als das sattsam Bekannte über Land und Leute, denn Bosien hält das besondere Erlebnis fest, getreu dem Motto, dass auch Titel seines Buches geworden ist."Grenzen überschreiten-Menschen begegnen."

Zum Schmökern

RM Reisemagazin

Dezember 2009

Seine Erlebnisse von Reisen mit dem Mobil schildert Günter Bosien in seinem Buch "Grenzen überschreiten, Menschen begegnen". Dabei legt der Lehrer Wert auf gewisse tiefgründige Betrachtung, welche die Lektüre besonders unterhaltsam macht.

Alles, bloß keinen Unterricht

Hamburger Abendblatt

November 2009

(...)Sein Erstlingswerk: "Grenzen überschreiten und Menschen begegnen" entwickelt in einer klaren, schnörkellosen und lebendigen Sprache tatsächlich einen beachtlichen Lektüresog. Erzählt werden Geschichten, die der Lehrer zusammen mit seiner Frau bei ihren Touren mit dem"Womo", dem Wohnmobil erlebt haben und die mal heiter, mal nachdenklich stimmen.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.