Großstadtklänge

Großstadtklänge

Von singenden Vögeln in dunklen Gassen

S. M. Gruber (Hrsg.), Liv Modes (Hrsg.), Jen Pauli (Hrsg.), Katharina Stein (Hrsg.)

Paperback

256 Seiten

ISBN-13: 9783752661941

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.12.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Klänge, Geräusche, Rauschen - Stille.
Berlin hat einen ganz eigenen Sound, der irgendwo zwischen Clubdröhnen, Presslufthämmern und Fassadenflüstern liegt. Einen Sound, der das Gefühl der Stadt in uns nachklingen lässt, wohin wir auch gehen.
31 Berliner Autor*innen schreiben darüber, wie sie ihre Großstadt hören, nicht nur mit den Ohren. Eine Stadt, die mit leisem Vogelzwitschern erwacht, die immerfort murmelt und flüstert, die rauscht und schreit und singt und streitet, die aber auch ganz plötzlich in Schweigen verfallen kann. Sie nehmen dich mit auf Tanzflächen, in Hinterhöfe, Beerdigungsinstitute, Seitengassen, Seziersäle, in die Vergangenheit und die neue Gegenwart.

No authors available.

S. M. Gruber

S. M. Gruber (Hrsg.)

S. M. Gruber, 1992 in Graz geboren, lebt seit 2015 in Berlin. Im Anschluss an ihr Germanistikstudium verschlug es sie in den Marketingbereich. Doch Geschichten lassen sich nicht so einfach aus dem Kopf vertreiben, sie wollen geschrieben werden. Ihre Freizeit widmet sie daher ihren eigenen Romanen, Gedichten und Kurzgeschichten - und dem Entdecken der Großstadt natürlich, denn wer schreiben will, muss schließlich auch etwas erleben. Auf buecherphie.com finden sich zudem einige Essays sowie Informationen zu bisherigen Veröffentlichungen.

Liv Modes

Liv Modes (Hrsg.)

Liv Modes wurde 1997 geboren. 2015 konvertierte sie vom Land- zum Hauptstadtleben, den Kopf voll Ideen und Geschichten. Neben mehreren Kurzgeschichten erschien ihr Debütroman ANXO: Zwischen den Sphären 2016 im Eisermann Verlag, 2018 folgt die Romance-Novelle Auf der anderen Seite der Sterne im Selfpublishing. Ihre Brötchen verdient sie im Sozialversicherungsbereich, daneben studierte sie Social Media Management und frönt ihrer Leidenschaft für Ballettaufführungen, Konzerte und Musicals.

Jen Pauli

Jen Pauli (Hrsg.)

Jen Pauli, Jahrgang 1996, lebt und liebt Berlin seit ihrer Geburt. Ihren Weg in die schreibende Zunft fand sie über RPGs und kommt seitdem nicht mehr davon los. Neben dem Schreiben und ihrer Tätigkeit als Erzieherin ist sie begeisterte Fantasy- und Jugendbuch-Leserin und betreibt den Buchblog Jenlovetoread. Wenn sie nicht gerade im geschriebenen Wort verschwindet, verbringt sie ihre Zeit mit Freunden oder zockt.

Katharina Stein

Katharina Stein (Hrsg.)

Katharina Stein schreibt Kurzgeschichten, Lyrik und alles, was irgendwo dazwischen liegt. Sie ist Wahlberlinerin seit 2013, gelernte Veranstaltungskauffrau und freiberufliche Lektorin und Übersetzerin. Nebenbei hat sie ihr Studium immer noch nicht abgeschlossen - typisch Berlin eben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.