Guerilleras

Guerilleras

K. Westerbeck

Paperback

304 Seiten

ISBN-13: 9783748120711

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.05.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein neuer Fall für Sergio Fabulos. Im kolumbianischen Callín, zwischen tropischem Regenwald und Andenhochland ...

Edwin Gallo, Musterschüler an einer privaten Eliteschule und Sohn von Vorzeigeunternehmerin Maria Gallo wird bestialisch ermordet. Grund für die aufgebrachten Frauen des Dorfes sich zu organisieren und den Aufstand zu proben. Was die Mutter jedoch verleugnet: Edwin war homosexuell.
Nach dem Frieden mit den FARC werden die alten Leitbilder hinterfragt, lang gepflegte Vorurteile kommen auf den Tisch, (politische) Meinungen spalten sich. Dem gegenüber steht die offensichtliche Willkür eines Mörders - und dieser findet schon bald sein nächstes Opfer ...
Glück für Fabulos, dass er in dieser Situation die forsche Jurastudentin Amanda als Assistentin zur Seite bekommt. Sie entstaubt nicht nur Fabulos Methoden, sondern befördert auch die Frauenfrage.
K. Westerbeck

K. Westerbeck

Kerstin Westerbeck, Jahrgang 1968, geboren in Ostwestfalen. Studium der Romanistik, Lateinamerikanistik, Historische Ethnologie, Soziologie und Kulturmanagement in Mainz, Frankfurt am Main und Mexico D.F. Hotelausbildung und Tätigkeit im internationalen Tourismus. Nach Auslandsaufenthalten in Chile, Mexiko und Spanien, arbeitete sie in diversen Jobs, als Übersetzerin für Lateinamerikanachrichten und bildete sich zur Lektorin weiter. Die Autorin liebt ausgedehnte Reisen, verfügt über familiäre Verbindungen nach Lateinamerika und arbeitet bei einem Zeitschriftenverlag in Frankfurt am Main. Mit ihrer Familie lebt sie im Main-Kinzig-Kreis.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.